Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 07.05.2019, 08:27

dejalo hat geschrieben:Ich war nochmal den Schleichweg durch den Wald gelaufen, aber das mit dem steilen Abgang auf Bild 1 habe ich mir nicht mehr angetan.. silly-


Ich hätte mir das gerne angetan...ging bzw. geht aber leider-leider-leider (noch) nicht (wieder)... weinen- weinen- weinen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21986
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5489 mal
Danke bekommen: 2649 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 07.05.2019, 08:29

URBEX-MK hat geschrieben:
dejalo hat geschrieben:Danke fĂĽr das Update mit der Fotostrecke, URBEX-MK.. daumen- klatsch-

Gerne - morgen gibt es noch Bilder von den Büro-Räumen winke-


Dann mal her damit...bitte... zunge-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21986
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5489 mal
Danke bekommen: 2649 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 07.05.2019, 08:38

dejalo hat geschrieben:Noch was aktuelles..
https://www.ikz-online.de/staedte/hemer ... 77829.html


Interessant...ein Altlastengutachten/eine Altlastenfeststellung ist erst nach dem Abbruch der Gebäude möglich.

Das dĂĽrfte dann aber noch interessant und spannend werden...fĂĽr die Stadt. Denn ich meine gelesen zu haben, dass die Stadt mit 20 oder 30% der Kosten an der Aktion beteiligt ist, den Rest bezahlt der AAV.

Ich höre heute schon den Aufschrei...wegen neuer "unvorhersehbarer" Kosten...da kann man der Stadt nur wünschen, dass dort rechtzeitig Rückstellungen in ausreichender Höhe gebildet wurden/werden... Professor-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21986
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5489 mal
Danke bekommen: 2649 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Bastler » 07.05.2019, 10:26

Wird wohl nicht so schlimm sein mit den Altlasten...das Gelände ist ja gut gespühlt.

Warscheinlich hat man 100 Jahre lang alle alten Galvanikplörren,Beizen und Schneidöle direkt durch den Gully in den unter der Halle fliessenden Bach gekippt,statt wie sonst üblich hinter der Halle in den Wald silly-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13431
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1634 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 07.05.2019, 11:17

Bastler hat geschrieben:Wird wohl nicht so schlimm sein mit den Altlasten...das Gelände ist ja gut gespühlt.

Warscheinlich hat man 100 Jahre lang alle alten Galvanikplörren,Beizen und Schneidöle direkt durch den Gully in den unter der Halle fliessenden Bach gekippt,statt wie sonst üblich hinter der Halle in den Wald silly-


Man weiß es letztlich nicht...noch nicht. Aber vorstellbar ist vieles. Ich hörte erst kürzlich noch -natürlich nur Gerüchte lach- lach- lach- - von einem alteingesessenen Chemiebetrieb, dass dort noch immer chlorhaltige Reinigungsabwässer zunächst in einem Tank gesammelt werden, um sie dann wie schon immer geschehen in der Kanalisation zu verklappen...unglaublich eigentlich...
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21986
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5489 mal
Danke bekommen: 2649 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Bastler » 07.05.2019, 13:58

So bleibt die Kanalisation zumindest hygienisch sauber...und die Kanalratten in der Gegend sind warscheinlich alle weiss :P
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13431
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1634 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon URBEX-MK » 07.05.2019, 14:21

So, die restlichen Bilder - die Räume die Außentreppe rauf sind zu vermüllt und liegen genau im Blickwinkel der Nachbarn ratlos-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
URBEX-MK
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 43
Registriert: 01.01.2017, 18:17
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 22 mal
Postleitzahl: 58675
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon URBEX-MK » 12.05.2019, 16:42

Bilder vom 10.05.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
URBEX-MK
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 43
Registriert: 01.01.2017, 18:17
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 22 mal
Postleitzahl: 58675
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon dejalo » 09.07.2019, 16:07

Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15138
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 2896 mal
Danke bekommen: 9548 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 12.07.2019, 13:53



Erstaunlicherweise hört man noch gar nichts zum Thema der Altlasten... kratz- ratlos-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21986
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5489 mal
Danke bekommen: 2649 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 14.07.2019, 08:38

Vom Besuch des Innenlebens würde ich ab jetzt abraten. Innen hängen Kameras, die direkt mit der Polizeiwache verknüpft sind. 8 Polizisten aus insgesamt 4 Streifenwagen haben uns runter begleitet und Anzeige geschrieben...
Ey wegen dieser popeligen Drecksbude.... kopfwand-
Benutzeravatar
UrbexBionade
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 899
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 431 mal
Danke bekommen: 1447 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Preke » 14.07.2019, 18:58

UrbexBionade hat geschrieben:Vom Besuch des Innenlebens würde ich ab jetzt abraten. Innen hängen Kameras, die direkt mit der Polizeiwache verknüpft sind. 8 Polizisten aus insgesamt 4 Streifenwagen haben uns runter begleitet und Anzeige geschrieben...
Ey wegen dieser popeligen Drecksbude.... kopfwand-


Danke fĂĽr den Hinweis! Eigentlich wollte ich da auch noch mal vorbei!
Das ist ja super ärgerlich! Gerade bei der Bude.
Dann waren da wohl in letzter Zeit doch noch zu viele Besucher da, dass so ein Aufwand betrieben wird!
Benutzeravatar
Preke
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 529
Registriert: 13.04.2013, 20:04
Wohnort: SĂĽdlicher Ennepe-Ruhr-Kreis
Danke gegeben: 972 mal
Danke bekommen: 374 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon dejalo » 14.07.2019, 19:10

UrbexBionade hat geschrieben:Vom Besuch des Innenlebens würde ich ab jetzt abraten. Innen hängen Kameras, die direkt mit der Polizeiwache verknüpft sind. 8 Polizisten aus insgesamt 4 Streifenwagen haben uns runter begleitet und Anzeige geschrieben...
Ey wegen dieser popeligen Drecksbude.... kopfwand-


Du bist doch Profi...ich gehe mal davon aus, dass du die Kameras nicht gesehen hast....wirklich ärgerlich! kopfwand- nono-
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15138
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 2896 mal
Danke bekommen: 9548 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 14.07.2019, 19:34

dejalo hat geschrieben:Du bist doch Profi...ich gehe mal davon aus, dass du die Kameras nicht gesehen hast....wirklich ärgerlich! kopfwand- nono-

Ă„rgerlicherweise habe ich die gesehen, aber fĂĽr "nicht aktiv, bzw. nicht problematisch" gehalten... Das war ein Fehler.
Der Bauzaun ums Gelände ist auch recht dicht
Benutzeravatar
UrbexBionade
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 899
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 431 mal
Danke bekommen: 1447 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Eine weitere Industrieruine in Hemer AvB

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 14.07.2019, 19:41

Künstlerpech...shit happens. Ehrliches Beileid dazu...aber da du vermtl. nicht als "Serientäter" bekannt bist dürfte da nicht viel hinterher kommen...fröhlich bleiben.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21986
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5489 mal
Danke bekommen: 2649 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Industrieruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flar und 4 Gäste