Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Burgruine Schmidtburg

Etwas Rustikal aber schön

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon Krupp » 23.05.2020, 21:02

Servus Gemeinde,


anbei möchte ich diesen wunderbaren Ort mit euch teilen. Die Burgruine Schmidtburgt liegt im Hahnenbachtal, Landkreis Kirn. Sie zählt zu den größten Ruinen ihrer Art.
Erstmals erwähnt wird die Schmidtburg um das Jahr 926 rum und schließlich ende des 16.Jahrhunderts geschleift.

Die Geographie rund um die Ruine und das Gelände auf dem Burg selbst erbaut war ist sehr imposant, wahnsinn was damals schon möglich war.

Ich lasse einfach die Bilder fĂĽr sich sprechen.


GruĂź
Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krupp
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.06.2009, 22:48
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 41542
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 25.05.2020, 18:25

Schöne Bilder! Vor allem das zweite gefällt mir besonders gut. daumen-
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 325
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 113 mal
Danke bekommen: 89 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon Krupp » 25.05.2020, 18:43

Schlumpf hat geschrieben:Schöne Bilder! Vor allem das zweite gefällt mir besonders gut. daumen-



Danke dir. Das ist der Burgfried gewesen, bestimmt 1,80m wandstärke.
Benutzeravatar
Krupp
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.06.2009, 22:48
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 41542
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 1457 » 08.06.2020, 10:03

Sehr schöne Bilder, echt gelungen.Respekt daumen- daumen- daumen-
Gelöschter Benutzer 1457
 

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon dejalo » 09.06.2020, 21:25

Schöne Burgruine..und die Bilder sehen aus wie gemalt.. daumen-
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 16161
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3478 mal
Danke bekommen: 11202 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon Krupp » 28.06.2020, 09:34

Danke euch, die Schmidtburg ist viel zu groß um sie vollständig mit allen facetten zu erfassen.... :-)
Benutzeravatar
Krupp
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.06.2009, 22:48
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 41542
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon bunkergirl20 » 04.10.2020, 14:49

Oh, das sieht ja sehr schön und abenteurlich aus!
Ich plane schon seit längerem wieder mal einen Wander/Abenteuer-Kurzreise zu unternehmen. Eine Burg wie diese, an einem so schönen Ort, ist auf jeden Fall eine Überlegung wert :)
Falls jemand anderes auch einen Abenteuerurlaub machen möchte, aber weiß noch nicht ganz wohin und wie, verlinke ich euch hier unten mal einen Artikel, wo einige Tipps zu Abenteuerreisen erwähnt werden :)
https://www.travelspring.de/abenteuerurlaub-so-gehts/
Benutzeravatar
bunkergirl20
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2020, 13:14
Wohnort: Leipzig
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 17698
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 18.10.2020, 10:01

DIE SCHMIDTBURG....das ist ne interessante Ruine. Sehr weitläufig mit mehreren Vorhöfen. Total schön gelegen.

Lach...da war ich im FrĂĽhjahr 1987 noch mit meinen Eltern (vor etwa 33 Jahren...uff...bin ich ALT ) und ein Revisit fand im Jahre 2000 im Mai statt.
Auf dem BergrĂĽcken auf der gegenĂĽberliegenden Talseite ist noch ne Keltische Befestigung.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 598
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 73 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burgruine Schmidtburg

Ungelesener Beitragvon Krupp » 22.11.2020, 13:40

El-Lobo hat geschrieben:DIE SCHMIDTBURG....das ist ne interessante Ruine. Sehr weitläufig mit mehreren Vorhöfen. Total schön gelegen.

Lach...da war ich im FrĂĽhjahr 1987 noch mit meinen Eltern (vor etwa 33 Jahren...uff...bin ich ALT ) und ein Revisit fand im Jahre 2000 im Mai statt.
Auf dem BergrĂĽcken auf der gegenĂĽberliegenden Talseite ist noch ne Keltische Befestigung.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Bunker-NRW mobile app


Alt ist nur wer sich Alt fĂĽhlt ;-)

Ich war das erste mal um 2000 dort, dann 2015 zu revisit und 2018 mit den Kindern. Wenn man sich versucht vorzustellen wie alles gebaut wurde und wie es ausgesehen haben muss. Wahnsinn
Benutzeravatar
Krupp
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.06.2009, 22:48
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 41542
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Burgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste