Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Luftschutz Stollen unter Dortmund

Alles was unter der Erde liegt

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 27.01.2010, 17:55

Welches Gelände wird aufgegeben ?
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon donpromillo » 27.01.2010, 20:18

Das nachbar Gelände DMT da gibt es auch so einiges zu sehen. Dieses war ende 2009 im Gespräch aber einen genauen Termin wann die da raus gehen weiss ich leider auch nicht. ratlos-
donpromillo
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.01.2010, 20:35
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 45000
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon donpromillo » 27.01.2010, 20:22

Mit Industrieanlagen kenne ich mich gut aus da ich Beruflich viel damit zu tun habe. Und deshalb kenne ich sehrviele Anlagen bzw bekomme es mit wenn groĂźe umbauten oder Abrisse stattfinden.
donpromillo
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.01.2010, 20:35
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 45000
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 28.01.2010, 03:13

Der DMT Ăśbungsplatz ist der Rest von Zeche Tremonia oder ?
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon donpromillo » 28.01.2010, 03:35

Ja da war auch mal ein Benzolwerk aber das ist schon seht lange her. wo die neue halle bei thyssen gebaut wurde hat man das auch gerochen!!
donpromillo
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.01.2010, 20:35
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 45000
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Landcent » 07.02.2010, 11:19

Schön mal wieder was vom Dortmunder Stollen zu hören, aber leider muss ich euch entäuschen.

Ich kenne das Werksgelände Rothe Erde sehr gut. Und bevor ihr euch wegen unerlaubtem Zutritt Ärger einhandelt (auf dem Gelände ist Wachpersonal), gleich vorweg:

WENN ZUGĂ„NGE EXISTIERT HABEN, SIND SIE VERFĂśLLT !!!

Ich sage wenn, weil es frĂĽher einen Eingang zu einem Tunnel gab. Der Zugang war durch eine freistehende StahltĂĽr, hinter der eine steile Treppe abging. Der Tunnel der Richtung Westpark verlief war nach einigen Metern zugemauert. Die Vermutung liegt nahe, das es sich um das Tunnelsystem handelte. Ist aber, wie gesagt, im Zuge des Hallen-Neubaus alles geschlossen worden.

Auf dem neben gelegenen Gelände DMT, ist meines Wissens nach nur die alte Versuchsgrube Tremonia. Von dort gibt es keinen Zugang. Es werden dort unter anderem Brandschutz-Übungen ausgeführt. Vom Betreten rate ich ab, da es dort nicht gerade ungefährlich ist!

Wie es auf der anderen Seite der U-Bahn aussieht, weiĂź ich auch nicht.
Landcent
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2009, 23:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 44309
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 22.02.2010, 13:06

Im laufe des Tages kommen ALLE BILDER!!!
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4258
Registriert: 06.06.2011, 18:24
Has thanked: 215 times
Been thanked: 137 times
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 26.02.2010, 14:40

Hier sieht man mal wie lang ein Tag doch sein kann,wenn man gespannt auf etwas wartet... grins-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Paul H. » 28.02.2010, 18:02

Bilder, Bilder... kratz- :D
Wie gut, dass man heutzutage keine GrĂĽnde fĂĽr Paranoia hat. Jedenfalls
haben sie mir das gesagt...
Benutzeravatar
Paul H.
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 452
Registriert: 22.01.2010, 21:08
Wohnort: MK - Republik
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 01.03.2010, 20:07

Hier die Bilder!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4258
Registriert: 06.06.2011, 18:24
Has thanked: 215 times
Been thanked: 137 times
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon MacGuffin » 02.03.2010, 00:27

klatschen- klatschen- klatschen-


*auch runter will* *zu jens schiel*
Benutzeravatar
MacGuffin
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 92
Registriert: 20.10.2009, 21:39
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 59192
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon nylon » 02.03.2010, 00:58

Und jetzt mal in einem ganzen Satz @ Mac....
Meinst du das schaffst du ?
Sorry aber wir sind hier nicht in einem Kindergartenforum und man kann hier in NORMALEN ganzen Sätzen sprechen....................




Sorry Mods oder Admins aber ich flippe aus wenn ich so eine Internetsprache lese ... PISA lässt grüßen... stone- stone- stone- stone-
Ansonsten nix fĂĽr ungut ..................
nylon
 

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 02.03.2010, 02:50

Wozu ganze Sätze schreiben können müssen...hauptsache man kann Kohlefaserrennautos bauen... zunge-

Wird wohl an den Bildern liegen,soeine top Anlage kann einem schonmal etwas die Sprache verschlagen,wenn man´s noch garnicht kennt.

PS:der Eingang ist längst wieder zu :?
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Paul H. » 02.03.2010, 19:10

mal ne andere Frage! Habe gehört, dass es offiziell Führungen geben soll? Kann das sein? Oder will sich da wieder einer Wichtig machen?
GruĂź Paul kitty-
Wie gut, dass man heutzutage keine GrĂĽnde fĂĽr Paranoia hat. Jedenfalls
haben sie mir das gesagt...
Benutzeravatar
Paul H.
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 452
Registriert: 22.01.2010, 21:08
Wohnort: MK - Republik
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 02.03.2010, 21:57

Der Zug mit den FĂĽhrungen ist abgefahren, die Feuerwehr hat damals die Anlage gewartet und kontrolliert und ab und zu auch Leute rein gelassen.
Der "neue" Bunker Diktator lässt dort niemanden rein, laut seiner Aussage ist das "sein Bunker". Leicht verwirrt der gute Mann.
Aber wer zu dämlich ist seinen Bunker abzuschließen der ist selber schuld.
Vom Hohen Norden wird
der Dritte Sargon kommen
ĂĽber die in Gift lebende Erdenwelt
Eine Schar Aufrechter wird um Ihn sein
ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben
und sie werden der Welt leuchten.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4827
Registriert: 27.07.2007, 15:12
Has thanked: 106 times
Been thanked: 80 times
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Bunker unterirdisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast