Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

verlassene Britische Siedlung in M.

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Re: verlassene Britische Siedlung in M.

Ungelesener Beitragvon DerLum » 31.10.2013, 15:25

DerLum
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.03.2013, 07:51
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 48
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: verlassene Britische Siedlung in M.

Ungelesener Beitragvon pool701 » 08.11.2013, 18:17

..ich war letztens auch in der gegend...

die bilder ähneln natürlich denen die hier schon gezeigt worden sind...aber vllcht sind ja doch ein paar neue dabei :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
pool701
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.06.2013, 22:39
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41540
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: verlassene Britische Siedlung in M.

Ungelesener Beitragvon Teamkeiler » 14.12.2013, 15:38

Am 13.12. war die offizielle Übergabe an vater Staat.Alle Briten sind denn mal weg.es hieß ab dem 14,12, könnte man das Areal frei begehen. Daswar leider ein Irrtum.s wird heute in meinen Augen schlimmer bewacht wie vorher.Alle Zufahrten oder Zugänge sind mit Betonklötzen versperrt.An jeder asphaltierten Zufahrt steht ein THW fahrzeug bzw Polizei,da wo Feldwege sind wird stark Streife gefahren.Das Areal soll bis 2015 zum größten Teil abgerissen sein und ein Teilstück soll Windanlagen aufnehmen.Hospital gar nicht mehr zugänglich und auch gut bewacht.Das war mal gar nix heute
Benutzeravatar
Teamkeiler
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2012, 14:26
Wohnort: 47623
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47623
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: verlassene Britische Siedlung in M.

Ungelesener Beitragvon mgTom » 15.12.2013, 11:17

Teamkeiler hat geschrieben:Am 13.12. war die offizielle Übergabe an vater Staat.Alle Briten sind denn mal weg.es hieß ab dem 14,12, könnte man das Areal frei begehen. Daswar leider ein Irrtum.s wird heute in meinen Augen schlimmer bewacht wie vorher.Alle Zufahrten oder Zugänge sind mit Betonklötzen versperrt.An jeder asphaltierten Zufahrt steht ein THW fahrzeug bzw Polizei,da wo Feldwege sind wird stark Streife gefahren.Das Areal soll bis 2015 zum größten Teil abgerissen sein und ein Teilstück soll Windanlagen aufnehmen.Hospital gar nicht mehr zugänglich und auch gut bewacht.Das war mal gar nix heute


Du meinst ein anderes Gelände :wink: Das ist auch in der Nähe, aber dieses hier beschriebene ist bereits geräumt. Die Häuser werden hier nach und nach saniert und dann verkauft :wink:
Benutzeravatar
mgTom
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 287
Registriert: 20.03.2012, 16:43
Wohnort: Mönchengladbach
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: verlassene Britische Siedlung in M.

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 09.10.2019, 15:25

Hallo Leute winke-

Viel Zeit vergangen seit 2013 damals lach-

War die Tage nochmal in der Gegend, hab ein paar Bilder gemacht.
Nicht viele, aber ein kleines Update.

Der Zustand der Häuser ist nicht mehr wirklich gut, erstaunlicherweise gibt man sich aber mittlerweile Mühe die Siedlung mehr oder weniger Effektiv zu sichern.
Die meisten Häuser sind auch nochmal mit Gittern verschlossen. Wobei JETZT da auch nix mehr zu holen sein wird. Da ist die Stadt ein paar Jahre zu spät. lach-

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.die-verlassenen-orte.de
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3479
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 163 mal
Danke bekommen: 1727 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste