Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Bergbau am Hüggel

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 01.04.2019, 20:13

Schade schade, wieder was dicht wein-
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon Panzerschrauber » 14.04.2019, 18:09

Ja, ich war auch nur einmal vor vielen Jahren auf der Stollensohle. Interessant wäre noch das Öffnen des (abgemauerten) Querschlags westlich des Sprengstofflagers gewesen, der früher aus die Wasserstrecke der Stollensohle führte.
Benutzeravatar
Panzerschrauber
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 111
Registriert: 30.12.2012, 10:52
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 14.04.2019, 22:37

Eventuell gibs ja noch die Möglichkeit von der anderen Seite über den Mathildenstollen dorthin zu kommen, wenn er mal wieder auf ist. Aber selbst, wenn da dann nichts verbrochen wäre, hätte man ne ganz schön anstrengende Beinarbeit vor sich, so niedri wie der ist. Und dann noch das Wasser... wahrscheinlich ist der Aufwand für diese Stollensohle dann schon zu hoch?!?
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon peter45 » 20.04.2019, 10:36

Thomas_v2 hat geschrieben:Bei Youtube gibts noch ein paar Aufnahmen von Untertage:



Könnte mir jemand über PN schreiben welcher Zugang das gewesen sein soll?
Meiner Meinung nach müsste es da noch was offenen geben.
Vom Stollen im Silbersee kommt man aber auch nicht weit rein oder ? kratz-
Benutzeravatar
peter45
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 755
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 40 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

Zurück zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste