Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Gasthaus "Zur guten Stube"

Was der Zahn der Zeit ĂĽbergelassen hat

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Gasthaus "Zur guten Stube"

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 31.01.2018, 19:53

Toller Fund Leute! Hab mir letztens noch gedacht als ich Marvin's Clip gesehen hatte wieso es das bei uns noch nicht gibt kratz-
Aber es gab natĂĽrlich schon einem Fred lach- Danke euch fĂĽr eure Bilder daumen-
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1384
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Danke gegeben: 1661 mal
Danke bekommen: 806 mal
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

ource=banner&key=4&olight-de=f17061" rel='nofollow' target="_blank">

Altes Ausflugslokal der 50er Jahre

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 23.07.2018, 19:18

War Jemand schonmal bei DIESEM Objekt im Stadtgebiet von Essen? Unten war das Lokal und oben drei Wohnungen. In einer davon hat der EigentĂĽmer selbst gewohnt.
Das Lokal war unspektakulär, war wohl mal vermietet und als Büro umgebaut. Die ehemalige Kegelbahn war Lager, nur die Küche des Lokals war interessant....aber die eine Wohnung erst...
Hier ein paar Impressionen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 208
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Altes Ausflugslokal der 50er Jahre

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 23.07.2018, 19:34

Bitte keine Ortsangaben....

Da war ich vor ungefähr einem Jahr:
viewtopic.php?f=7&t=21794

Sieht fĂĽr den starken Run ja noch ganz gut aus
Benutzeravatar
UrbexBionade
Themenstarter
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 621
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Danke gegeben: 282 mal
Danke bekommen: 940 mal
Postleitzahl: 33102
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Altes Ausflugslokal der 50er Jahre

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 23.07.2018, 20:00

UrbexBionade hat geschrieben:Bitte keine Ortsangaben....

Da war ich vor ungefähr einem Jahr:
viewtopic.php?f=7&t=21794

Sieht fĂĽr den starken Run ja noch ganz gut aus



Sorry....dachte, die Stadt wäre OK. ratlos-
Habe ĂĽbrigens im Forum danach gesucht, aber nix gefunden, deshalb auch was Neues angelegt.
Die Fotos sind auch schon von FrĂĽhjahr 2016.
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 208
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Altes Ausflugslokal der 50er Jahre

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 23.07.2018, 20:03

Macht ja nix prostt-
Wow, dann warst du ja echt frĂĽh da! :)
Benutzeravatar
UrbexBionade
Themenstarter
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 621
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Danke gegeben: 282 mal
Danke bekommen: 940 mal
Postleitzahl: 33102
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Altes Ausflugslokal der 50er Jahre

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 23.07.2018, 20:13

Ich habe schon gesehen, auf Deinen Fotos fehlen noch ein paar Dinge mehr, die Ende 2016 (mein zweiter Besuch) noch da waren.
Zwischenzeitlich, vom ersten zum zweiten Besuch, hatte Jemand ganz viele private Dinge entfernt. So auch den kompletten Schriftverkehr in den Ordnern auf dem Schlafzimmerschrank.
In der obersten Wohnung, unterm Dach lag ne Waffe im Waschbecken....die war später natürlich auch weg!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 208
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Altes Ausflugslokal der 50er Jahre

Ungelesener Beitragvon Bastler » 24.07.2018, 01:09

Etwa scharf,oder Spielzeug ?

Soein Fund wäre in Deutschland ja schon eine ernste Sache(in Belgien wohl ganz normal blabla- )

Normalerweise müsste man dann wohl die Bullerei rufen,was man als ungebetener Gast natürlich unterlässt.
Ich unterstelle einfach mal,das ein gewisser,sicher nicht unbeträchtlicher Anteil aller Leute die daran vorbeilaufen,nicht widerstehen kann und das Teil selber einsacken täte :lol:
Wer das nicht will,könnte zumindest dafür sorgen das kein Scheiss damit passiert,und den Fund vor ort unbrauchbar machen...

Essen ist wohl irgendwie Ruinen-Waffenfund Hauptstadt,oder wie blabla-
Vor einigen Jahren hatte Einer Munition in einer Schulruine gefunden(der hatte auch Ă„rger deswegen),ich hatte mal Munition in einer Hausruine bei Helene-Amalie gefunden(hatte dann in der Ruine den Kaminofen angeheizt und ein kleines Zimmerfeuerwerk veranstaltet :lol: )
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 12919
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1495 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Gasthaus "Zur guten Stube"

Ungelesener Beitragvon Hombre » 24.07.2018, 15:48

Zusammen daumen-
Benutzeravatar
Hombre
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4673
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 233 mal
Danke bekommen: 785 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Altes Ausflugslokal der 50er Jahre

Ungelesener Beitragvon joschh » 24.07.2018, 16:21

Bastler hat geschrieben:Ich unterstelle einfach mal,das ein gewisser,sicher nicht unbeträchtlicher Anteil aller Leute die daran vorbeilaufen,nicht widerstehen kann und das Teil selber einsacken täte :lol:


In Zeiten wie diesen sollte man immer etwas 9 mm im Hause haben. lach-
Auf der anderen Seite möchte ich nicht 5 - 7 Morde mit nach Hause nehmen. ratlos-
Benutzeravatar
joschh
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1357
Registriert: 24.05.2013, 17:58
Danke gegeben: 111 mal
Danke bekommen: 375 mal
Postleitzahl: 45356
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gasthaus "Zur guten Stube"

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 25.07.2018, 21:02

>>Etwa scharf,oder Spielzeug ?<<

Also ich habe das Teil nicht angefasst. Ich hatte keine Handschuhe mit. Am Patronenauswurf konnte man Schmauchspuren sehen, war also benutzt. Aber ich denke das war ne Schreckschuss.
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 208
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gasthaus "Zur guten Stube"

Ungelesener Beitragvon Bastler » 26.07.2018, 11:38

Wie kann man nur so desinteressiert sein... silly- :lol:

Da nimmt man sich doch zumindest mal nen Lappen/PlastiktĂĽte/alte Zeitung... :wink:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 12919
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1495 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Gasthaus "Zur guten Stube"

Ungelesener Beitragvon The Haunting » 26.07.2018, 18:46

Von wann sind denn die Fotos? Als wir dort waren war alles zu. Es stnden dort mehrere Schilder, dass alles Kamera ĂĽberwacht wird. Und wir haben auch mehrere Kameras gesehen. Die Warnschilder waren auch ziemlich neu.
The Haunting
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 222
Registriert: 19.07.2009, 17:36
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Gasthaus "Zur guten Stube"

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 27.07.2018, 19:06

The Haunting hat geschrieben:Von wann sind denn die Fotos? Als wir dort waren war alles zu. Es stnden dort mehrere Schilder, dass alles Kamera ĂĽberwacht wird. Und wir haben auch mehrere Kameras gesehen. Die Warnschilder waren auch ziemlich neu.


Uuuuhhh....im Ernst???? staunen-
Na das ist dann wirklich NEU. Ich war da im April 2016 drin. Bin da durch Zufall drĂĽber gestolpert, als ich mit'n Moppi unterwegs war. :wink:
Ich bin dann nochmals ein halbes Jahr später drin gewesen und da hatte uns schon der Nachbar (das Haus schräg gegenüber auffer Ecke) gefragt ob er uns "helfen" könnte. Vermutlich hat der die Eigentümer angespitzt. kratz-
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 208
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gasthaus "Zur guten Stube"

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 13.02.2019, 22:53

War Jemand von Euch dort mal wieder gucken??
Ist da immer noch Alles zu bzw. "beschildert"?
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 208
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Allgemeine Ruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Digi-Kai, Google [Bot], O. Lee und 0 Gäste