Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Kleiner Stollenbunker im Pott

Alles was unter der Erde liegt

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 11.07.2018, 18:29

Nach langer Abwesenheit mal wieder hier rock-

Den kleinen Stollenbunker habe ich bislang hier nicht gefunden... mag daran liegen daĂź ich lange nicht mehr hier war, deshalb auch kein Premiummitglied mehr bin und nicht mehr alles sehe.

Zur Geschichte:
"Hier gibt es keine Bunker."

Diese Aussage hörte ich überall wen ich mal nachfragte. Als ungläubiger Thomas und genereller Zweifler konnte ich das gar nicht glauben. Immerhin gibt es nicht unweit in einem anderen Bereich jede Menge Bunker bzw. Schutzräume. Hinzu kommt daß es Bilder von einem Führerbesuch dieser damals wichtigen Einrichtung gibt und ich mir nicht vorstellen kann daß man hier die dort arbeitenden Menschen nicht geschützt hat. Bislang habe ich in jeder ähnlichen Anlage irgendwelche Schutzräume oder deren Relikte gefunden.
Okay, viel wurde in den letzten Jahrzehnten abgerissen, auch vieles was man auf den Besuchsbildern sieht. Vielleicht ist hierbei schon einiges zerstört oder übererdet worden und im Untergrund schlummern nun die LS- Anlagen vor sich hin. Vieles wurde neu gebaut, altes Gelände überbaut, anderes wiederum verwandelte sich in einen Wald.

Ich weiß daß viele von Euch schon auf dem Gelände waren aber anscheinend das deutlich sichtbare Zeichen für das Vorhandensein einer LS- Anlage nicht erkannt haben weil etwas anderes interessanter oder lustiger war. So jedenfalls die Kommentare lach- Hinzu kommt das es auf dem Gelände wohl für die meisten viel spektakulärere Dinge zu entdecken gab.
Der LS- Stollen ist im Sommer nicht zu sehen und wohl auch nicht begehbar, Grund ist einfach der Bewuchs des Geländes, insbesondere durch natürlichen Stacheldraht auch Brombeere genannt auslach- Im Winter ohne das ganze Grün kann man Beton und Lüftungsrohre erkennen.

Die H- förmige Anlage ist nicht groß, so schätzungsweise für 50 bis 60 Personen ausgelegt. Der Haupteingang liegt mitten in den Brombeeren, irgendein Witzbold hat da mal "Ratten" drauf geschrieben. Ansonsten scheint es keinerlei Nachnutzung gegeben zu haben. Der Stollen ist besenrein und trocken, ohne jedliche Schmierereien oder Unrat. Reste von der Beleuchtung und Belüftung sind vorhanden, aus den Lüftungsklappen kommt ein leichter Luftzug und sorgt für ein angenehmes Klima.
Interessant sind die beiden Notausgänge. Zu ihnen gelangt man durch einen ca. 50cm breiten und 80cm hohen 2 Meter langen Kriechgang bevor man sich im Notausgangsschacht wier aufrecht hinstellen kann um hinauf zu klettern. Diese Bauweise habe ich so noch nirgendwo gesehen und mir erschließt sich der Sinn und Zweck dieser Bauweise auch nicht.

Bitte habt Verständnis daß ich keinerlei Bilder der Umgebung poste, der Bunker soll möglichst so jungfräulich bleiben wie er ist. Insbesondere da sich die unmittelbare Umgebung in den letzten 2 Jahren als Spielplatz für Hirnlose, Sprayer und Zerstörungsfanatiker verwandelt hat.

Und es gibt hier doch Bunker rock- rock- rock-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
xfekbm
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 855
Registriert: 17.03.2009, 06:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 11.07.2018, 18:55

Cooler Fund! Gefällt auf Anhieb... daumen-
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2289
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Has thanked: 446 times
Been thanked: 1481 times
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 11.07.2018, 19:02

Ja- und ne interessante TĂĽre mit den zwei Flachriegeln.

Schön, wieder mal was von Dir zu hören/lesen winke-
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9046
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Has thanked: 540 times
Been thanked: 831 times
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 11.07.2018, 19:15

Danke prostt-
Benutzeravatar
xfekbm
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 855
Registriert: 17.03.2009, 06:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon Bastler » 11.07.2018, 19:36

Hey...Mister Thyssenkrupp ist wieder da... rock- klatsch-

Hoffe da kommen noch mehr interessante Einblicke von deinen Geländen...das war immer sehr appetitanregend :lol:
(Auch wenn ich den von dir erregten Appetit vielerorts noch nicht auskosten konnte,weil die Objekte fĂĽr Werksfremde einfach viel zu riskant liegen :? )
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 12146
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1153 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 12.07.2018, 04:41

Schick! Gefällt mir daumen- Willkommen zurück Unbekannterweise auch von mir!
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 837
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Has thanked: 966 times
Been thanked: 498 times
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon Esop13 » 12.07.2018, 10:22

Toller Fund...
So schön unbefleckt :wink:
Benutzeravatar
Esop13
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 145
Registriert: 26.07.2017, 12:09
Wohnort: Dormagen
Has thanked: 89 times
Been thanked: 78 times
Postleitzahl: 41541
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 12.07.2018, 18:02

Hi Jens prostt-

Denke ich finde da bestimmt noch was auf meiner Festplatte roll-

Na, haste es erkannt? Du bist doch auch schon auf diesem Gelände rumgekrochen Meister-
Benutzeravatar
xfekbm
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 855
Registriert: 17.03.2009, 06:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon Bastler » 12.07.2018, 23:19

Nein,wird mir irgendwie entgangen sein... blabla-

Auf aktiven Geländen ist es mir immer wichtiger rechtzeitig zu sehen was auf der Strasse grade um die Ecke gefahren kommt,als zu sehen was sich irgendwo im Gebüsch versteckt :lol:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 12146
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1153 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 13.07.2018, 06:38

Ist abgezäunt vom Rest und nicht mehr aktiv :-)
Benutzeravatar
xfekbm
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 855
Registriert: 17.03.2009, 06:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Kleiner Stollenbunker im Pott

Ungelesener Beitragvon KEKE » 14.07.2018, 09:45

Ja der kleine Stollen, ist recht nett. Schon zusehen, das er noch so unberĂĽhrt ist.
Benutzeravatar
KEKE
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 323
Registriert: 01.07.2011, 20:09
Has thanked: 114 times
Been thanked: 97 times
Postleitzahl: 44139
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Bunker unterirdisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste