Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Ehemalige Radiosendeanlage

Was der Zahn der Zeit √ľbergelassen hat

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Enni_1995 » 05.01.2019, 16:38

Heute haben wir, D h der Herr Dieter Peten und meine Wenigkeit, die ehemalige Radiosendeanlage Kootwijk besucht. Ich war mir nicht ganz sicher, ob das Objekt nun tats√§chlich in diese Rubrik passt, denn der Radio Tower ist keine Ruine im eigentlichen Sinne. Nur wird er halt nicht mehr seiner urspr√ľnglichen Bestimmung gem√§√ü genutzt. Dennoch ein sehr sehenswertes Teil, wie ich meine, welches ich euch nicht vorenthalten m√∂chte. Wir hatte Gl√ľck, als wir dort ankamen, trafen wir auf einen Hausmeister, welcher uns auf Nachfrage in den Tower herein lie√ü. So konnten wir uns kurz umsehen und einige Bilder machen. Es finden wohl gelegentlich Besichtigungen dort statt. Das Areal ist kamera√ľberwacht.
Im Bereich der Einfahrt findet sich noch ein verbrettertes Haus und etwas, was wie eine ehemalige verlassene Gaststätte aussieht (insofern dann doch wieder ganz passend :D ) Ferner ein alter Wasserturm.
Wer sich f√ľr das Geb√§ude interessiert:
http://radio-oberlausitz-international. ... wijk-1.pdf
https://en.wikipedia.org/wiki/Radio_Kootwijk

Und jetzt viel Spaß mit den Bildern popcorn-

DSCF9850.JPG


DSCF9848.JPG


DSCF9844.JPG


DSCF9841.JPG


DSCF5990.JPG


DSCF5987.JPG


DSCF5985.JPG


DSCF5983.JPG


DSCF5981.JPG


DSCF5978.JPG


DSCF5976.JPG


DSCF5973.JPG


DSCF5968.JPG


DSCF5962.JPG


DSCF5961.JPG


DSCF5956.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Enni_1995
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 811
Registriert: 06.11.2016, 18:44
Danke gegeben: 1261 mal
Danke bekommen: 276 mal
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Enni_1995 » 05.01.2019, 16:42

... kitty- kitty- popcorn- popcorn- .....

DSCF9869.JPG


DSCF9868.JPG


DSCF9867.JPG


DSCF9861.JPG


DSCF9860.JPG


DSCF9857.JPG


DSCF9851.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Enni_1995
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 811
Registriert: 06.11.2016, 18:44
Danke gegeben: 1261 mal
Danke bekommen: 276 mal
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Funker » 05.01.2019, 17:00

Das Gebäude gefällt mir !
Zweck war die Kommunikation mit den damaligen Kolonien. Habe mal nachgeschaut, wie die Gegenstation in Indonesien ausah. Die kann ja auch nicht klein gewesen sein.
Hier ist ein Bild davon: https://www.jpnn.com/news/orang-ini-yan ... -indonesia
Google Übersetzer sagt, daß in der Bildunterschrift steht: "Der prächtige Komplex ist verschwunden."
Benutzeravatar
Funker
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1186
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 189 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Dieter Peten » 05.01.2019, 17:23

Das Gebäude ist unglaublich, der Eingangsbereich ist alleine super eindrucksvoll. Schade das alle Maschinen entfernt wurden.
@Funker, geil! Das Gegenst√ľck ist scheint mir aber weniger eindrucksvoll zu sein. Der Betonklotz in der Wildnis von Holland wirkt schon befremdlich.
Dieter Peten
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.12.2018, 16:30
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon sneakerddorf » 05.01.2019, 19:05

Sehr schön, gefällt mir, hab ich noch nie vorher von gehört
sneakerddorf
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 36
Registriert: 05.10.2013, 17:01
Wohnort: Mettmann
Danke gegeben: 190 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 05.01.2019, 19:18

Sehr sch√∂n, endlich mal Bilder von innen. Ich war vor zwei Wochen auch noch da , aber mittlerweile muss man ja Parkgeb√ľhren bezahlen und da hatte ich auch keine Lust drauf und das Wetter war leider auch nicht sch√∂n .weinen- Die Anlage beeindruckt mich aber immer wieder. Als ich vor zwei Jahren das erste mal vor Ort war , hatte ich eigentlich keine gro√üen Erwartungen. Und dann steht man davor und ist schier begeistert. Irgendwie musste ich direkt an Gotham City denken. Ich rechnete jeden Moment damit, Batman vor mir zu sehen silly- Besonders sch√∂n sieht es dort auch aus , wenn die Heide drumherum bl√ľht. Kann ich nur empfehlen! Wenigstens wei√ü ich jetzt, wie es von innen aussieht. Danke f√ľrs zeigen!
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 275
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 72 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Enni_1995 » 05.01.2019, 19:47

Schlumpf hat geschrieben:Sehr sch√∂n, endlich mal Bilder von innen. Ich war vor zwei Wochen auch noch da , aber mittlerweile muss man ja Parkgeb√ľhren bezahlen und da hatte ich auch keine Lust drauf und das Wetter war leider auch nicht sch√∂n .weinen- Die Anlage beeindruckt mich aber immer wieder. Als ich vor zwei Jahren das erste mal vor Ort war , hatte ich eigentlich keine gro√üen Erwartungen. Und dann steht man davor und ist schier begeistert. Irgendwie musste ich direkt an Gotham City denken. Ich rechnete jeden Moment damit, Batman vor mir zu sehen silly- Besonders sch√∂n sieht es dort auch aus , wenn die Heide drumherum bl√ľht. Kann ich nur empfehlen! Wenigstens wei√ü ich jetzt, wie es von innen aussieht. Danke f√ľrs zeigen!


Ich mags ja gar nicht laut sagen kitty- Wir haben die Parkgeb√ľhren geprellt lach- Aber ja, war auf jeden Fall die Reise wert, mega geiles Teil!
Benutzeravatar
Enni_1995
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 811
Registriert: 06.11.2016, 18:44
Danke gegeben: 1261 mal
Danke bekommen: 276 mal
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 06.01.2019, 00:19

@Enni, alte Parkgeb√ľhrenprellerin:

Ein sehr nettes Objekt...Schlumpf liegt ganz richtig mit seinem Gotham-Feeling...und drin wart ihr auch noch...toll. klatschen- Meister- daumen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21239
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 4847 mal
Danke bekommen: 2094 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Bastler » 06.01.2019, 11:47

Wenn soein Haus in Filmen eine Rolle spielt,dann gehen immer eine Menge Leute rein und es kommen nie mehr als 1-2 wieder raus... :lol:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13036
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1535 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Enni_1995 » 06.01.2019, 18:51

Schmunkmueller hat geschrieben:@Enni, alte Parkgeb√ľhrenprellerin:

Ein sehr nettes Objekt...Schlumpf liegt ganz richtig mit seinem Gotham-Feeling...und drin wart ihr auch noch...toll. klatschen- Meister- daumen-

√Ąhem, pass auf, ich sag einfach, ich nix nederlands, Schilder nix lesen kann, ok? XD Danke f√ľr die Blumen! Ist definitiv eine Reise wert, das Teil!
Benutzeravatar
Enni_1995
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 811
Registriert: 06.11.2016, 18:44
Danke gegeben: 1261 mal
Danke bekommen: 276 mal
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Mosh » 06.01.2019, 19:04

Sehr schönes Ding!

Da könnte ich auch mal spontan vorbei.

Ins Web gemeißelt mit meinem Key2
Mosh
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 191
Registriert: 19.04.2018, 05:35
Danke gegeben: 100 mal
Danke bekommen: 30 mal
Postleitzahl: 48712
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Dieter Peten » 06.01.2019, 19:44

Von wegen Parkpreller. Im Wald ist genug Platz. Die Schilder waren auch nicht eindeutig.
Dieter Peten
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.12.2018, 16:30
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 06.01.2019, 20:23

20170216_153312.jpg
20170216_150601.jpg
20170216_150947.jpg
20170216_151520.jpg
Also ich fand die Schilder ziemlich eindeutig grins
Diese Bilder entstanden zu einer Zeit, als man noch kostenlos parken durfte .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 275
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 72 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Enni_1995 » 06.01.2019, 20:26

Grins...
Sehr schöne Bilder!
Benutzeravatar
Enni_1995
Themenstarter
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 811
Registriert: 06.11.2016, 18:44
Danke gegeben: 1261 mal
Danke bekommen: 276 mal
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Ehemalige Radiosendeanlage

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 09.01.2019, 14:40

Enni_1995 hat geschrieben:
Schmunkmueller hat geschrieben:@Enni, alte Parkgeb√ľhrenprellerin:

Ein sehr nettes Objekt...Schlumpf liegt ganz richtig mit seinem Gotham-Feeling...und drin wart ihr auch noch...toll. klatschen- Meister- daumen-

√Ąhem, pass auf, ich sag einfach, ich nix nederlands, Schilder nix lesen kann, ok? XD Danke f√ľr die Blumen! Ist definitiv eine Reise wert, das Teil!


Parkeren verboden...Parkeren alleen met parkeervergunning...Parkeerkosten...mit gutem Willen hätte man es sich aber durchaus denken/herleiten können...ooooder?! lach- lach- lach-

Meine Sorge in Holland ist immer, dass die schnell mit dem Abschleppen dabei sind...und eine Parkkralle brauche ich ggbfls. auch nicht...zudem meine ich, sie langen bei Parkverstößen gleich ganz schön zu... weinen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21239
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 4847 mal
Danke bekommen: 2094 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

Zur√ľck zu Allgemeine Ruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste