Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Cerro Azul

Was der Zahn der Zeit ĂĽbergelassen hat

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Cerro Azul

Ungelesener Beitragvon Funker » 04.03.2019, 23:17

Einige von euch wissen, dass ich mich fĂĽr SĂĽdamerika interessiere... diesmal ergab sich im Urlaub eine Gelegenheit, in einer alten Ruine herumzuschleichen, wo so richtig das Urbex-Feeling aufkam.
Der Badeort und Fischerhafen Cerro Azul liegt an der Südküste von Peru, und was ihn auszeichnet ist eine riesige Ruinenstadt, die sich direkt an den Ort anschließt. Meine Unterkunft wählte ich so, daß sie während mehrerer Tage, optimalen Zugang sowohl zum Strand, als auch zur Ruine bot. lach-
Im Hotel wurde mir gesagt daß die Ruine nicht bewacht wird, und sich vor allem nachmittags dort Diebe aufhalten, die gerne Touristen überfallen... wenn man ein paarmal in NRW unterwegs war schreckt das nicht mehr, ich ging entsprechend vor und beobachtet zunächst eine Weile das Gelände von einer erhöhten Position, um zu sehen ob da wer herumlungert, schlich dann leise und vorsichtig, unter Ausnutzung der alten Mauern als Deckung um mich nicht von weitem schon als Beute erwischen zu lassen. grins
Google Maps: https://goo.gl/maps/sD17PdSpGvM2

cerro_azul.jpg

Die Anlage wurde in den Jahren 1100-1470 erbaut und diente als politisches Zentrum des angrenzenden Tals. Spezialität des Ortes war die Herstellung und Lagerung von getrocknetem Fisch, der zum Tauschhandel mit dem Hinterland verwendet wurde. Seit einigen Jahren steht die Anlage unter Denkmalschutz, so dass sie vor Zerstörung geschützt ist. Ein Kleiner Teil wurde von Archäologen ausgegraben und mit einer Zeltplane geschützt, z.B. eine Plattform, die auf den modernen Badeort und das Meer schaut. Da hätte ich mich als Herrscher auch wohlgefühlt. grins

DSC_0070.JPG

DSC_0071.JPG

Ansonsten ist der Erhaltungszustand mäßig, der stetige Wind trägt nach und nach die Mauern ab und der Sand deckt sie zu. Dennoch sind einige der 7-8 Meter hohen Lehmziegelmauern sehr eindrucksvoll.

DSC_0074.JPG

DSC_0077.JPG

DSC_0083.JPG

DSC_0093.JPG

Der große Hügel ist komplett von Terrassen bedeckt, bei denen es sich anscheinend um einen riesigen alten Friedhof handelte. Die alten Gräber werden geplündert auf der Suche nach Antiquitäten, und das wertlose - die Knochen, Textilien, Fischernetze und zerbrochene Tonkrüge liegengelassen.

DSC_0078.JPG

DSC_0094.JPG

DSC_0090.JPG

DSC_0089.JPG

DSC_0097.JPG

Ansonsten möchte ich euch auch den Strand nicht vorenthalten. Zuerst der Blick von meinem Balkon, dann der ruhigere Teil des Strands direkt davor. Früh morgens schlief immer ein Robben-Baby auf einem Felsen. Sobald mehr Gäste an den Strand kamen, verschwand es, und am nächsten Morgen war es wieder da. Auf den Felsen waren diverse Vögel zu sehen und einige Male schwammen Delfine in der Bucht.

DSC_0042.JPG

DSC_0056.JPG

DSC_0057.JPG

DSC_0061.JPG

DSC_0112.JPG

DSC_0168.JPG

Im Dorf gab es einige Fischerboote, einen sehr belebten Strand wo die Einheimischen aus den nahegelegenen Orten badeten, einen Fischmarkt und Restaurants mit super leckerem Fisch. grins

DSC_0149.JPG

DSC_0154.JPG

DSC_0147.JPG

Ich hoffe der kleine Ausflug ganz, ganz weit weg von NRW hat euch gefallen... ich habe oben in der Einleitung die Koordinaten verlinkt, wenn mal jemand hin will. grins
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1095
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 151 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

ource=banner&key=4&olight-de=f17061" rel='nofollow' target="_blank">

Re: Cerro Azul

Ungelesener Beitragvon DasF » 05.03.2019, 16:50

Ich frag mal einfach: wie ist denn Badeurlaub in Peru? Wie ist das Hotel? WĂĽrde mich interessieren, mal mehr zu erfahren, finde das sehr interessant. Mich interessiert Fussball in SĂĽdamerika sehr...
DasF
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 62
Registriert: 20.08.2012, 19:46
Wohnort: 59469
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59469
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Cerro Azul

Ungelesener Beitragvon Funker » 06.03.2019, 00:03

Nur zum Baden würde ich da nicht hinfahren. Das Meer ist sehr schön, aber kalt (17-24° Wassertemperatur). Ungefähr wie Portugal Atlantikküste.
Es ist eher der Faktor "Abenteuer", die Kombination aus WĂĽste, Bergen, Meer, Urwald, alten Kulturen, leckerem Essen, Musik, und den Menschen die auf keine Party verzichten und recht kommunikativ und aufgeschlossen sind.
Mit dem Hotel hatte ich Glück, es war eines der besseren im Ort, 45 € pro Übernachtung, schöne große Zimmer mit Warmwasser, Kabelfernsehen und Meerblick. Bin einfach hingefahren und zur Rezeption und habe gefragt. Man kann auch für 20 € schon ein Zimmer finden. Allerdings dann etwas Spanisch lernen und selber durchfragen, online findet man nur die teuersten Hotels.
Benutzeravatar
Funker
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1095
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 151 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Cerro Azul

Ungelesener Beitragvon Funker » 06.03.2019, 00:17

Zum Thema Fußball... ist zwar Off Topic aber egal, ich höre dann auch gleich auf mit der Urlaubswerbung... lach- Weitere Infos zu Reisen nach Peru kannst du gerne bei mir per PN erfragen. Wir waren im November 2017 da, als Peru sich in der Relegation gegen Neuseeland, zum ersten Mal seit 30 Jahren für die WM qualifiziert hat. Haben das Spiel in einer Kneipe in der Stadt geschaut, die Stimmung war unglaublich. grins

DSC_0893.jpg

DSC_0898.jpg

DSC_0903.jpg

DSC_0904.jpg

DSC_0905.jpg

DSC_0912.jpg

DSC_0915.jpg

DSC_0956.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1095
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 151 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Cerro Azul

Ungelesener Beitragvon DasF » 06.03.2019, 10:31

Hi, Danke - ich schreib Dir mal eine PN, wenn ich zu Hause etwas Zeit habe :-)
DasF
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 62
Registriert: 20.08.2012, 19:46
Wohnort: 59469
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59469
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Allgemeine Ruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste