Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

seltsames Häusken

Was der Zahn der Zeit übergelassen hat

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon combo » 14.04.2019, 16:16

Gefunden am Wasserschloss Werdringen im Wald!
Einen Spruch hat es, aber nur einen vermauerten Eingang, kein Fenster nichts kratz- ratlos-
Durch die Scharte, und einer dicken Mauer sieht es nicht nach einer Kapelle aus!
Kennt es jemand? Was ist es?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
combo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3762
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1061 mal
Danke bekommen: 1057 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

ource=banner&key=4&olight-de=f17061" rel='nofollow' target="_blank">

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon Buttercutter » 14.04.2019, 17:27

Reflektiert da im Inneren etwas? Oder täuscht das bzw Aufnahmefehler?

Gesendet von meinem BKL-L09 mit Bunker-NRW mobile app
Buttercutter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2012, 19:20
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58509
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon combo » 14.04.2019, 18:03

Am anderen Ende des Hauses ist ebenfalls eine Scharte, da fällt Licht von aussen rein.
Die einzige Tür ist vermauert und verputzt! Keine Fenster!
Benutzeravatar
combo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3762
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1061 mal
Danke bekommen: 1057 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 14.04.2019, 18:23

Was sind denn das für Streben im inneren? Sind die aus Holz , oder aus Metall?
Schlumpf
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 264
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 72 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon combo » 14.04.2019, 18:33

Ich konnte leider nicht hinein um es zu prüfen! Dem Augenschein nach Holz!
Wofür, keine Ahnung!
Benutzeravatar
combo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3762
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1061 mal
Danke bekommen: 1057 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 14.04.2019, 18:38

Eventuell für Stroh? Könnte eine alte Scheune sein. Allerdings finde ich den Spruch dann eher unpassend kratz-
Schlumpf
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 264
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 72 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon delle69 » 14.04.2019, 18:51

Na so ein Bibeltext passt wohl eher zu einem Beinhaus. Kenne es aber auch als Kapelle vom Hörensagen. LG

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
delle69
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1162
Registriert: 28.04.2009, 15:12
Wohnort: Dorfmund
Danke gegeben: 132 mal
Danke bekommen: 84 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 14.04.2019, 19:20

Hätte ich auch drauf getippt. Laut Wikipedia, soll es in der näheren Umgebung vom Schloss ja auch ein Mausoleum gegeben haben. Dazu würde auch der Eingang pasen. Für eine Scheune wäre der nämlich ziemlich klein. Mich irritieren halt diese Streben im inneren.
Schlumpf
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 264
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 72 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon combo » 14.04.2019, 19:40

Auf den Baken im inneren steht auch etwas geschrieben.
Benutzeravatar
combo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3762
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1061 mal
Danke bekommen: 1057 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 14.04.2019, 21:18

Vermtl. ein Basisgebäude von Außerirdischen... lach- ...nein, ich weiß es nicht...aber dieser historische Sinnspruch läßt schon die Vermutung Mausoleum/Beinhaus zu...
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 20910
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 4641 mal
Danke bekommen: 1952 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon Thomas_v2 » 14.04.2019, 21:50

Guck doch mal bei Tim-Online auf den Karten, evtl. auch auf älteren. In der Ecke ist zumindest eine Erbbegräbnisstätte (Erbbgr.) eingezeichnet, das könnte dein Häusken dein.
Thomas_v2
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.05.2010, 19:05
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 4908
Land: Deutschland

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon Funker » 14.04.2019, 22:01

Habe die Innenaufnahme mal in IrfanView heller gemacht. Es ist nur ein Dachstuhl zu sehen. Nichts drin. Der Inhalt des Gebäudes befindet sich wohl eine Etage tiefer, nicht auf der Höhe der Scharten. Diese sollen wahrscheinlich nur den Dachstuhl belüften damit das Holz nicht fault.
Benutzeravatar
Funker
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1120
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 159 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: seltsames Häusken

Ungelesener Beitragvon combo » 14.04.2019, 22:15

Du hast recht und ich habe die Bilder falschherum eingeatellt. kopfwand- kopfwand-
Benutzeravatar
combo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3762
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1061 mal
Danke bekommen: 1057 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Allgemeine Ruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schink und 4 Gäste