Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Schachthöhle oder Stollen in Brilon

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Schachthöhle oder Stollen in Brilon

Ungelesener Beitragvon schlackbob » 03.09.2019, 15:19

Hi, ich habe am Blumenstein in Brilon einen Eingang zu etwas entdeckt. Ich bin mir nicht sicher ob Altbergbau oder natürliche Höhle. Mit meiner Ausrüstung kann ich den Bau nicht befahren, hat vielleicht jemand Interesse? Dann würde ich per PM die Koordinaten senden. Es geht dort senkrecht mindestens 5 Meter runter. In der Literatur z.b. von hänisch finde ich nichts was passt. Neben dem Eingang mit Tür (ca. 10m) war eine kleinere Klufthöhle zu finden, deren Ende ich nicht einsehen konnte. Vielleicht hängen die zusammen. Des weiteren fand sich eine gegossene Mauer mit angeschütteter Ebene dahinter, fast wie eine Laderampe. Die Höhle befindet sich fast auf Gipfelhöhe, was mich denken lässt, es handelt sich um einen alten Steinbruch, der eine Naturhöhle angeschnitten hat. Was meint ihr?
20190903_153714.jpeg
20190903_153728.jpeg
20190903_153731.jpeg
20190903_154030.jpeg
20190903_154841.jpeg
20190903_154954.jpeg


Gesendet von meinem SM-G390F mit Bunker-NRW mobile app
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schlackbob
Themenstarter
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.03.2011, 19:55
Wohnort: Brilon
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59929
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Zurück zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste