Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Kraftwerk 4BC

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Kraftwerk 4BC

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 21.11.2019, 19:17

In der Morgendämmerung fangen wir an über das weitläufige Gelände zu Schleichen. Wir müssen ein paar Zäune durchqueren und gut Strecke zurück legen. Am Ende laufen wir einfach durch ein offenes Tor und stehen in der noch sehr dunklen Turbinenhalle. Einige Anzeichen von Aufräum- und Abrissarbeiten sind zu sehen, aber das meiste ist noch da. Nur die Turbinen fehlen leider bereits.

Wir finden zwei große grüne Kontrollräume und noch einen kleinen Weiteren. Es gibt mit Sicherheit noch mehr davon, allerdings sind die nicht alle zu erreichen. Die Kontrollräume sind leider stockdunkel, aber der abblätternde Lack bietet tolle Motive!

Gegen Ende hin schleichen wir noch zu den KĂĽhltĂĽrmen, allerdings sind diese leider nicht zu betreten, weil das Innenskelett nicht zu erreichen ist. Den gleichen Weg den wir hin genommen haben, mussten wir dann bei gutem Wetter auch wieder zurĂĽck legen. Inklusive einer kleinen Flucht vor dem Wachschutz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
UrbexBionade
Themenstarter
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 904
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 437 mal
Danke bekommen: 1457 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kraftwerk 4BC

Ungelesener Beitragvon schickwiepapa » 21.11.2019, 19:32

Tolle Fotos,auf dem Gelände wird ja wie es aussieht im fliessendem Übergang noch gearbeitet?
schickwiepapa
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 560
Registriert: 15.12.2012, 23:16
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 22 mal
Postleitzahl: 44892
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kraftwerk 4BC

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 21.11.2019, 20:04

Hab die KĂĽhlturme kurz angeschmissen. Kommt fĂĽrs Foto besser
Benutzeravatar
UrbexBionade
Themenstarter
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 904
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 437 mal
Danke bekommen: 1457 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kraftwerk 4BC

Ungelesener Beitragvon Funker » 21.11.2019, 23:12

Hammermäßig ! daumen-
Ist jetzt nicht sooo schwer zu erraten wo das ist. lach-
Benutzeravatar
Funker
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1366
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 32 mal
Danke bekommen: 303 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kraftwerk 4BC

Ungelesener Beitragvon Bastler » 22.11.2019, 01:22

Wollte erst schon sagen GEIL...aber das Geil ist mir beim betrachten aller Bilder dann doch im Halse stecken geblieben :|

Na das nennt man mal GRÜNDLICH ausgeschlachtet,da fehlen ja nicht nur die Turbinen sondern auch noch 95% von allem Anderen was da sonst noch zugehört...und eine Schaltwarte wo man sich die Mühe gemacht hat praktisch alle Instrumente auszubauen habe ich auch noch nie gesehen :shock: :oops:

Also nur noch eine riesige leere Halle mit ein paar Maschinentischen...und dann noch ein Wächter der aufpasst das niemend die gähnenden Löcher im Hallenboden klaut... roll-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13449
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1642 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Kraftwerk 4BC

Ungelesener Beitragvon schickwiepapa » 28.11.2019, 18:51

Jo,die Titanik kann man auch im Sauerland ausfahren lassen..............so das alle Schornsteine rauchen........
schickwiepapa
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 560
Registriert: 15.12.2012, 23:16
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 22 mal
Postleitzahl: 44892
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Industrieruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron