Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Schwalbe 1

Alles was im Reich unter die Erde verlegt wurde oder werden sollte.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 14.09.2008, 22:24

Da bin ich Gespannt denk dran wir sind einiges gewohnt.
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4263
Registriert: 06.06.2011, 18:24
Has thanked: 218 times
Been thanked: 138 times
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Snake » 14.09.2008, 22:27

ok. Schwalbe 1 und die beiden anderen BrĂĽche an einem Tag. Bier gibts aus der Hand, Pausen sind nicht :D
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 17:18
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 14.09.2008, 22:31

HAHAHAH Ok das machen wir.
Bin echt gespannt was noch alles auf uns wartet.
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4263
Registriert: 06.06.2011, 18:24
Has thanked: 218 times
Been thanked: 138 times
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Snake » 14.09.2008, 23:55

Hmmmm,

Ok, die härteste Tour die ich bisher gemacht hab war die hier.

Morgens um achte in Schwalbe 1 und im Anschluss das Hönnetal. Rechte Seite hoch und Linke wieder runter. Insgesamt haben wir 13 Stunden gebraucht und ne Menge gefunden.
Kaum Pausen aber immer was zum Lachen gehabt. Man waren dass Zeiten :D
Mittlerweile hab ich schon mein viertes paar Kampfstiefel. Sohle abgelaufen :shock:

Aber wassen richtiger Forscher ist, der kann des ab........
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 17:18
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Snake » 21.09.2008, 19:44

Schwalbe 1 ist heute von uns abgegrast worden. Bilder und Bericht folgen in den nächsten Stunden. Erstmal erholen :P
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 17:18
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Hemeraner » 21.09.2008, 20:05

Hey super, da freu ich mich schon drauf! :)

Was fĂĽr ein Zufall....ich war vorhin noch am ĂĽberlegen, ob ich mir heute Schwalbe1 antu, oder lieber nach Dortmund fahre.....
Meine Entscheidung fiel auf Dortmund. Leider... :evil:
Hemeraner
 

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 21.09.2008, 20:13

Super Snake war echt anstrengend.
Freu mich auf die Bilder habe ja leider keine Gemacht wir haben auf dem RĂĽckweg noch was gefunden werde ich morgen rein stellen habe grad keine datenkabel zur hand.
Wo warst du Hemeraner?
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4263
Registriert: 06.06.2011, 18:24
Has thanked: 218 times
Been thanked: 138 times
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Hemeraner » 21.09.2008, 20:36

Im Defdahl in Dortmund.
Mein Bericht steht im Forum "Bunter Unterirdisch".
Ich war aber alles andere, als Erfolgreich. :x
Hemeraner
 

Ergebnisse der Tour

Ungelesener Beitragvon Snake » 22.09.2008, 01:00

Moin,

wir waren heute in Schwalbe 1 und haben mal dass System abgegrast. Wie ich mir schon dachte, hat sich in den letzten Jahren nicht viel getan. Aber diesmal war die Kamera dabei und es gibt einige gute Bilder.
Wir haben auch den Teil unter die Lupe genommen, der unbekannt ist. Wie z.B. der Verladebahnhof usw.

Ich werde mal einige Erläuterungen zu den Bildern machen.

Haupteingang
Hinter der, Schredder gehen diese Leitungen in die Decke. Die Vermutung ist naheliegend, dass es hier eine zweite Ebene gibt
Bild

Einer der zahlreichen Ausgänge
Bild

Ein Auspuff oder Ă„hnliches
Bild

Ehemaliges Gleisbett
Bild

Quarzbecken
Bild

Alte Kaffeekanne im Sinterbecken
Bild
Bild

Blutende Wand (Ablagerungen von Quarz und Eisen)
Bild

Bohrgestänge eines Hsndbohrers
Bild

Kiesstollen- Deckensicherung. Vorsicht Lebensgefahr!!!
Bild

Schlammstollen- in 30 Meter hohen AusbrĂĽchen sollten die Zylinder fĂĽr die DHD- Anlagen stehen. Hier die Reste der AbstĂĽtzungen. Auch hier besteht Lebensgefahr!!!
Bild
Bild
Bild

GerĂĽste
Bild

Gesprengter Einngang
Bild

Teil eines Hundes
Bild

Gleisverankerungen
Bild

Unbekannter Korb
Bild

KupplungsstĂĽck
Bild
Bild

Hier ein paar Hunde
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Lüftungsanlage. Die Lüftung wurde in 1,5 km länge verlegt. Durch Umwälzer wurde Frischluft in das System geleitet.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wasser Gas Anlage
Bild

Stahlplatten- Vermutlich zur Sicherung
Bild
Bild
Bild

Verschiedene Ansichten der Schmalspurbahn die teilweise Dreigleisig verlegt wurde.
Bild
Bild
Bild

SchnĂĽffelstĂĽck
Bild

Die Antriebssektion der Schredderanlage
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Schrott
Bild

Durchgang in der Wasser- Gas Anlage
Bild

Sinterwand
Bild
Bild
Bild

Stollen im Volldunkel
Bild

Rest eines Stuhls im Verladebahnhof
Bild

Motor eines der zahlreichen Umwälzer
Bild
Bild

Unbekannt
Bild

Unterbau der Wasser- Gas Anlage
Bild

Ventil im Hauptstollen
Bild

Hunde im Schlammstollen
Bild
Bild
Bild

Der Verladebahnhof. Hier handelt es sich nicht um eine Schmalspurbahn, sondern um normale Schienenbreite. Von hier aus wurde der Abraum entsorgt. Später sollte dies der Hauptversorgungspunkt werden. Im Vordergrund ist eine Startkurbel eine Elektro Lokomotive zu sehen.
Bild
Bild
Bild

TĂĽr in der Kippgrube
Bild

Diese Flakstellung wurde nach dem Krieg als SchĂĽtte fĂĽr den Steinbruchbetrieb umgerĂĽstet
Bild

Geländeübersicht
Bild
Bild

Immer dabei, meine Tunnelratte
Bild

So sieht man nach 5 Stunden schleichen aus
Bild
Bild
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 17:18
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Wichtige Info

Ungelesener Beitragvon Snake » 22.09.2008, 01:21

Wer dass System erkunden möchte, sollte sich dass hier gut durchlesen.

Verhaltet Euch bitte nicht wie Vandalen und hinterlasst keinen MĂĽll. Ansonsten wird dass System irgendwann verschlossen.

Denkt an die Fledermausschutszeit von November bis April. Bei Begehungen die schlafenden Tiere nicht stören und auf keinen Fall anleuchten!

In einigen Bereichen herrscht Akute Lebensgefahr!!! Wer sich nicht auskennt, der sollte grade die hinteren Bereiche meiden!

Geht immer zu Zweit oder mehr in die Stollen. Denkt an die richtige AusrĂĽstung. Hohe Stiefel sind ein Muss.

Billig Taschenlampen und schlechter Batteriebesatz, können Euch das Leben kosten. Also nehmt lieber zwei Lampen pro Person mit.

Achtet darauf wo ihr hintretet. Tausende kleine Spalten und Felsen, können Euch mal kurz dass Bein brechen.

Pro Gruppe mindestens zwei Handys. Ihr habt zwar erst wieder auf der 4 Sohle Empfang, aber fĂĽr den Notfall unabdinglich.

Eine komplette Begehung dauert einige Stunden. Sorgt für richtige Ausrüstung und denkt dran, dass es nicht ungefährlich ist.

Wir haben heute festgestellt, dass das System stark frequentiert ist. Also wenn ich mal ne Lampe entgegen kommt, verfallt nicht in Panik

:D

Meistens sind es auch nur welche, die sich dass mal alles anschauen möchten. Es sei denn ihr baut Mist, oder geht auf dass eingezäunte Gelände, dann kann dass anders ausgehen.

Also verhaltet Euch dem entsprechend und sorgt mit fĂĽr die Erhaltung des Systems.

FĂĽr mich sind die Forschungen im System fĂĽrs erste abgeschlossen. Eine weitere Begehung meinerseits ist nicht geplant.
Wer Fragen hat, kann sich per PM oder Mail an mich wenden.

So, ich hoffe dass ich Euch nicht abgeschreckt habe, aber dass muss mal geasgt werden.
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 17:18
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Bastler » 22.09.2008, 01:43

Sehr interessant :!:

Glaub da muss ich auch mal die Nase reinstecken... :P
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 11041
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 675 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Snake » 22.09.2008, 02:11

Hey Bunker-NRW, haben wir nicht sowas vorhin gesagt :D
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 17:18
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 22.09.2008, 09:01

ja haben wir.
Super Bilder, war eine Super Tour, Nur schade das die ganzen Geochachning idoten dort unterwegs sind.
NAja die werden spätestens wenn dennen das GSG neun Gummigeschosse entgegenbring (ungewohllt) Den ort meiden :D

Wir Sollten auf jedenfall so eine Tour Wiederholen eventuell mal dahin wo du noch nicht warst.

Hier meine Bilder :

Bild
Bild
Bild
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4263
Registriert: 06.06.2011, 18:24
Has thanked: 218 times
Been thanked: 138 times
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Snake » 22.09.2008, 14:22

Ich wusste doch, dass ich die TĂĽr vergessen hatte zu kippsen :)
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 17:18
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon butch09 » 22.09.2008, 18:01

ja echt klase bilder!! ich wĂĽrde da auch gerne mal hin, aber ich glaube ich verlaufe mich sogar in einem 1 mannbunker, und fĂĽr den anfang ist das wohl noch ne nummer zugroĂź!
Benutzeravatar
butch09
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.08.2008, 13:33
Wohnort: Dortmund
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu U - Verlagerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste