Wer kennt das nicht in der heutigen Zeit? Alles wird schneller, besser und komfortabler. Gerade hier bei uns hat die Fotographie einen hohen Stellenwert und auch die Anforderungen an die Software wird immer größer. Die Eindrücke, welche wir in Bildern nach unseren Touren gerne vermitteln wollen, schreien direkt danach. Das Problem, welche Software ist die richtige und wo kann ich sie kostengünstig beziehen? Wir stellen euch hier eine Seite vor, die euch dabei unterstützen kann. Netzsieger hat auf seiner Seite unterschiedliche Bildbearbeitungssoftwares verglichen und ist dabei auch auf die unterschiedlichen Funktionen von dem wohl bekanntesten Programm im Bereich Bildbearbeitung, Photoshop von Adobe, eingegangen.

Bildbearbeitungsprogramme können insbesondere eine Hilfe sein, wenn Bilder an Orten mit einer schlechten Belichtung gemacht werden. Dazu zählen selbstverständlich auch dunkle Räume wie im Bunker. Mit Hilfe des Programms können Details auf Bildern besser sichtbar gemacht werden, in dem z.B. die Helligkeit verändert wird. Selbstverständlich kann durch die Bearbeitung ein Foto auch wesentlich attraktiver gemacht werden, indem Farben verstärkt werden oder aus dem Bild ein Schwarz-Weiß Foto wird. Die Bearbeitung eines Fotos kann auch dabei helfen, dass die Atmosphäre eines Ortes über das Bild besser vermittelt wird. Auch wenn durch die Bearbeitung eines Bildes noch einiges verändert werden kann, sollte jedoch schon beim Fotografieren darauf geachtet werden, dass das Bild verwertbar ist. So sollte der Blickwinkel oder ob mit oder ohne Blitz besser ist schon beim Fotografieren überlegt werden. Dann steht einem perfekten Bild aus einem dunklen Raum nichts mehr im Weg.“

www.Netzsieger.de