Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Panzerbataillon 203 Hemer/ Blücher Kaserne

Sargonia_I

erfahrenes Mitglied
Premium
Es gibt hier schon einen Thread für ehemalige aus Hemer aber ich finde man sollte auch mal das Gelände anschlagen...

Naja das Hauptgelände ist derzeit nicht betretbar, da ja noch bis Ende Oktober die Landesgartenschau da läuft...Es sei denn man kauft sich eine Karte um sich langweilige Blumen anzugucken oder man war auf einem der vielen Konzerte dort... Alles was das Hauptgelände damals schmückte ist endgültig Geschichte wein- ....etwas das eigentlich nie in Vergessenheit geraten sollte wurde fast komplett ausradiert kopfwand- ...Hubschrauberlandeplatz...alles wech weinen- ...Die großen weissen Gebäude stehen noch...das aber auch nur weil sie schon sehr alt sind und unter Denkmalschutz stehen...Die neugebauten roten Gebäude wurden allesamt abgerissen um Platz zu schaffen für Blumen etc...

was noch vorhanden ist ist der alte Truppenübungsplatz hinter der Kaserne auf dem Berg...obwohl man ihn auch nicht ganz betreten darf wegen dem Turm die die LGS dahingestellt hat...Und wenn man dahin will..muss man schon hintenrum fahren durchs Gewerbegebiet...wer versucht irgendwie um die landesgartenschau herumzufahren oder zu gehen...no chance alles abgesperrt... kopfwand- kopfwand- kopfwand-

Wir wurden vor ein paar Wochen dort von einem der Securitys verfolgt mit Auto...haben es dann hinter´m LGS Gelände abgestellt und der Typ fuhr mit seinem silbernen Caddy mit Fernlicht rum( warscheinlich um uns zu suchen) wir könnten ja was klauen oder auf der LGS heimlich rumschleichen....Also vorsichtig sein daoben...

Naja was so besonderes ist es dort nun auch nciht mehr dank der Landesgartenschau, aber ich finde man kann es trotzdem mal erwähnen...da die alten Gebäude ja doch sehr schön anzusehen sind...

Das LGS Gelände soll nach Abschluss der Landesgartenschau als bezahlter Park weitergenutzt werden finger- nono- ...ich bin dagegen aber nevermind jetzt :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Hoffe es weiß noch einer was wie man sonst noch auf den alten StÜPl kommt...

P.S.: Mache bald mal nen paar Bilder für euch

Lg xxBWxxLuftwaffexx
 
Achso und hier noch ein paar details und nen altes Luftbild wie es dort mal aussah...

Hintergrund: Die Verbände und Einheiten in der Blücher-Kaserne

Panzerbataillon 201, 1981 bis 1992 (aufgelöst)

Panzerbataillon 203, 1970 bis 2007 (verlegt nach Augustdorf)

Panzerbataillon 204, bis 2002, Aufwuchs Btl (aufgelöst)

Panzergrenadier-Bataillon 201, 1981 bis 1992 (aufgelöst)

Panzergrenadier-Bataillon 202 (nicht aktiv), bis 1992 (aufgelöst)

Panzerjägerkompanie 200 (aufgelöst)

20100805_luftbild_gestern.jpg

Panzerpionier-Kompanie 200, 1976 bis 2006 (verlegt nach Augustdorf)

Kraftfahrausbildungszentrum Hemer (bis 2006, verlegt nach Ahlen)

4. Kompanie des Sanitätsregiment 22 (vormals 6./SanRgt 7, angehörig dem SanRgt 22 Hamm, verlegt nach Ahlen)

7. Kompanie des Sanitätsregiment 22 (vormals 8./SanRgt 7, angehörig dem SanRgt 22 Hamm, verlegt nach Ahlen)

Reserve-Lazarett-Gruppe 7315, bis 2007 (LazRgt 73 wurde zum 31. Dezember 2007 aufgelöst)

Standortsanitätszentrum Unna, Außenstelle Hemer (bis 2007 aufgelöst)
 
Bei deinen Detail solltest du aber die Quelle angeben in der du die Angaben gefunden hast.
Glaube nicht das das die Urheber der Seite es gut finden , das Text aus ihrer Seite kopiert werden und ohne Quellenangabe weiterverwendet werden.

lgSprengkraft
 
Guckst Du...
Standortübungsplatz Deilinghofen...
Thema wird schon behandelt !!!
 
Erstmal zu 1...
Quelle: landesgartenschau-hemer.de

Zu 2...Habe generell über das ganze Gelände einen Thread aufgemacht und nicht nur über den Truppenübungsplatz der an Deilinghofen auch nur angrenzt...Das Gelände bzw. das Hauptgelände befindet sich in Hemer und der StÜPl befindet sich direkt dahinter...
Aber ist ja nciht so schlimm...
 
Ließt Du den ganzen Fred, stellst Du fest das auch die Kaserne wie die Mun-Becke darin behandelt wird... Professor- grins-

Aber egal, da momentan auf´m Nostalgietripp und nen Familienausflug nach Altena zur Burg anliegt dachte ich man könnt sich jamal seine alte Kaserne anschaun um zu sehen was die da verbrochen haben finger-
Schau ich mir mal die LAGA-Seite an... Eintritspreis Tageskarte Familie 29,-€... kratz- öhm... sind die bekifft ?? Oder schmeißen die noch härteres Zeug´s ein ??? 29,-€ für ne Hand voll Blumen ???? Für unsere JAHRESKARTEN für die Gruga zahl ich 53,-€ IM JAHR !!!!
Nee, bei aller liebe zu meinem alten Standort aber das kann ich mir gut stecken... weinen- finger-
 
Wenn du nur den alten Standort anschauen möchtest , dann empfehle ich dir eine Abendkarte zu 5Euro pro Erwachsener.
Die gilt an 17:00Uhr und du kannst dich frei bewegen auf dem Lagagelände!
 
Greni schrieb:
Ließt Du den ganzen Fred, stellst Du fest das auch die Kaserne wie die Mun-Becke darin behandelt wird... Professor- grins-

Aber egal, da momentan auf´m Nostalgietripp und nen Familienausflug nach Altena zur Burg anliegt dachte ich man könnt sich jamal seine alte Kaserne anschaun um zu sehen was die da verbrochen haben finger-
Schau ich mir mal die LAGA-Seite an... Eintritspreis Tageskarte Familie 29,-€... kratz- öhm... sind die bekifft ?? Oder schmeißen die noch härteres Zeug´s ein ??? 29,-€ für ne Hand voll Blumen ???? Für unsere JAHRESKARTEN für die Gruga zahl ich 53,-€ IM JAHR !!!!
Nee, bei aller liebe zu meinem alten Standort aber das kann ich mir gut stecken... weinen- finger-


Allerdings was sie verbrochen haben...Nur wegen ihren komischen Blumen da...ich meine Blumen sind ja schön und gut...aber das passt da irgendwie nicht hin und sowas dann mit den Blumen zu verunstalten...neeee nicht schön... nono- nono-
 
Mein gutster xxBWxxLuftwaffexx,

was hätten sie deiner Ansicht nach denn mit einer Kaserne machen sollen die niemand mehr brauch?
Offen stehen lassen damit Hinz und Kunz die Scheiben einschlagen , die Wände mit Schmierereien und in abgelegenen Ecken schwarze Messen feiern können??

Ich kann den Mist nimmer hören !
So Dinge wie "blöde Blumen" , "die Idioten" usw usw.
Fast 1 Million Besucher haben sich im Laufe der Gartenschau eingefunden um zu sehen was man aus einer Kaserne machen kann.
Das Gelände hat Tradition , auch vor der Bundeswehr wurde da grausame Geschichte geschrieben aber es sind und bleiben nunmal Gebäude die ihren ursprünglichen Zweck verloren haben und ich bin froh das zumindest ein Teil erhalten bleibt.
Viele andere Kasernen in der Umgebung wurden dem Erdboden gleich gemacht , auch bei dir in Arnsberg!!

Und wenn du mit 17 noch nicht weiß was Sache ist und war , halte dich doch einfach mit deiner Naivität zurück.
Ich habe 6 Jahre Dienst in Hemer geschoben und bin auch nicht glücklich mit der Entwicklung der Zeit aber es gibt nunmal Dinge die niemand mehr brauch.

Die Bundeswehr und andere Natotruppen waren im hiesigen Raum auch Wirtschaftsfaktoren und keiner hat gefragt was und wieviel den Städten und Gemeinden verloren geht.
Mancher Soldat hat einen Großteil seines Soldes dort ausgegeben und nicht zu vergessen die vielen Zivilangestellten.
Irgendwie kann man dann diesen Städten nicht verübeln wenn sie solche Gelände andersweitig nutzen und vermarkten.

In der Blücherkaserne ist es nunmal die Laga , aber so bleibt zumindest ein Teil Geschichte erhalten.

Im übrigen wurde der alte Standortübungsplatz als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen und bleibt nun auch so in der Form erhalten um bedrohten Tieren und Pflanzen eine Chance zu bieten.
Das ist auch gut so denn finden kann man außer ein paar Platzpatronen sowieso nichts mehr und selbst die wachsen Jahr für Jahr tiefer in den Boden ein.

In diesem Sinne
gut´s Nächtle
 
Erstens ich bin KEIN Kerl...zweitens...ich habe nix gegen die LGS...aber man hätte daraus nach der LGS auch was anderes machen können und nicht das was sie vorhaben von wegen bezahlter Park usw......Klar irgendwo ist es richtig das die Gebäude usw. durch LGS ncht zerstört oder verschmutzt werden können...ich bin nur dagegen das es anach der LGS ein wie bereits gesagt bezahlter Park werden soll....Im ersten Gebäude sinbd ja auch noch Bundeswehrsachen ausgestellt und so...Warum macht man dann nach der LGS kein Museum daraus...Und das der ehemalige Übungsplatz unter Naturschutz steht ist doch völlig okee...dagegen hab ich nie was gesagt...
 
Hier mal mein erster Versuch Bilder einzustellen, war letztes Jahr auf der Landesgartenschau in Hemer beim Tag der Bundeswehr und hab dort einige Bilder gemacht, leider war das Wetter nicht so toll, hatte aber auch so sein Vorteile zb. wurde der Leo nicht so belagert und man konnte schöne Bilder machen und sich ihn von innen in aller Ruhe mal anschauen
.DSC00020.JPGDSC00105.JPGDSC00097.JPGAnhang anzeigen 4
 

Anhänge

  • DSC00099.JPG
    DSC00099.JPG
    83,6 KB · Aufrufe: 575
  • DSC00119.JPG
    DSC00119.JPG
    52 KB · Aufrufe: 575
taunusbär schrieb:
Ist ja echt eine große Kaserne :shock: :shock:
Schöne Bilder daumen- daumen-


jepp war damals auch sehr überrascht wie groß sie war, hätte mit einer viel kleineren Gerechnet aber nicht mit so einem riesigen Weitläufigen Gelände, die Kaserne hat etwas mit ihrer Lage im Sauerland, einfach nur schön...
Die ehemalige Verladestation für die Leo´s & Co wurde auch schon abgerissen, dort hat sich ein Mc Donalds angesiedelt.nono-
Auf dem Gelände befinden sich auch der Traditionsraum vom Pzbtl 203, der von ehemaligen geführt wird, eine sehr netter Kleiner feiner Raum mit vielen Infos, bei Interesse stell ich davon auch gerne ein paar Bilder ein.
 
Schöne Bilder - aber das hier:

file.php


steht da noch rum? Mag ich ja kaum glauben! :shock: :shock: :shock:
 
Oben