Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Ruinen aus dem Dritten Reich

Sargon_III

Administrator
Auf der Homepage
http://www.thirdreichruins.com/index.htm

Kann man Zahlreiche Bauwerke aus dem 3. Reich sehen und man kann auch sehen wie sie Heute aussehn, es ist schon sehr interessant zu sehn was aus den Gebäuden geworden ist.

Auch werden dort Reichsadler gezeigt die noch Existieren und auch Thingstätten werden dort behandelt. Ein Blick lohnt sich.
 
Danke geile Seite. Wenn ich da bei Thüringen nachschaue weiß ich das ich da unbedingt noch öffters hinmuß :wink:
 
Ich fand die Seite mit den Adlerskulpturen interessant.
Als deutsches Wappentier sollte man die auch nicht so ohne weiteres entfernen.Ist doch nur ein Vogel.
 
Die Vögel sollte man nicht empfehlen, aber das Hakenkreuz im Kranz finde ich schon! Das wurde in den meisten Fällen ja auch gemacht! :)
 
Der eindeutige Vogel am Finanzamt ist mir auch schon aufgefallen.

In den Kranz sollte man eine große Euromünze reinsetzten,dann giebt der Vogel einen 1a Fiskusgeier ab :p
 
Im ehemaligem BMH Iserlohn, heute BITS Hochschule steht auch noch ein schöner Reichsadler aus rotem Sandstein. Dieser hat damals außen auf der Kasernenmauer gesesen, nachdem unsere Besatzer , die BAoR, das Gelände übernommen haben ist der Adler aufs Innengelände umgezogen. Natürlich entnarzifiziert.
 
Auf der Statrseite kann man gleich ein Teil des Stadions sehen, wo Hitler seine Reden an das Volk hielt. Ist in Nürnberg unweit von dem jetztigen Nürberger-Fußball Stadion (easy-credit-arena oder besser Frankenstadion ;))
Direkt gegenüber diesen Stadions aus dem dritten ist ein riesiger See zu finden.....hier wollte Hitler seinen Größenwahnssin weiter fort treiben....es sollte ein weiters Stadion mit bis zu 300.000 (?!) Plätzen für alle Sportarten werden. Die arbeiter mussten die Baustelle schon nach kurzer Zeit aufgeben, da der Krieg begann....die "Stadiongrube" lief mit Wasser volll....und gereit in vergessenheit
 
Na Englisch sollte eigentlich kein problem darstellen, heutzutage jedenfalls.
Und viel gibts da nicht zulesen, die Bilder sprechen für sich.
 
In der nähe von Lantenbach bei Gummersbach soll es auch so einen Hakenkreuz-Wald geben...
Hab bei Google-E. nichts gefunden,weiss da jemand mehr drüber?
 
In der Nähe von Eisborn(Balve) soll es auch so einen HK-Wald geben oder dank Kyrill, gegeben haben.
Als man noch etwas erkennen konnte ist der Vater eines Freundes während seiner BW-Zeit mal drüber geflogen, erzählt er.
 
Wenn du in Eisborn oberhalb des Steinbruch stehst und in Richtung Deilinghofen/Brockhausen blickst kannst du ihn sehen daumen-
 
nein bei Google Earth kannst du ihn nicht sehen, aber wie gesagt wenn du in Eisborn bist wirst du ihn schon erkennen( hoffe ich doch) ...soll doch am Wochenende schön werden und Eisborn ist nicht soooooooo weit entfernt. rock-
 
Also ich hab mal bie google earh geguckt und da sah man schon etwas was aussieht wie ein Kreuz. Aber ob es das ist keine ahnung.
 

Anhänge

  • hkw2_2.jpg
    hkw2_2.jpg
    72,9 KB · Aufrufe: 414
Oben