Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Tip "Bergwerk XXXX"

Pocoloco

aktives Mitglied
Hallo hier ein Tip für diedie gerne IndustrieRuinen erkunden!
Bergwerk XXX wurde zum Anfang 2009 stillgelegt die Restarbeiten haben bis Anfang August gedauert!
Jetzt ist das Gelände verlassen und noch in einem guten Zustand!
Der Schacht Pxxxx befindet sich in Marl!
http://img149.imageshack.us/img149/4783/schachtpolsum.jpg
http://img149.imageshack.us/img149/9071/schachtpolsum2.jpg
http://img232.imageshack.us/img232/2797/schachtpolsum1.jpg



Hab mal den Namen rausgenommen. Sicher ist sicher
Sargon
 
Sowas juckt natürlich...aber erfahrungsgemäß ist bei so frisch stillgelegten Bergwerksanlagen kein Reinkommen,bzw Wächter :?
 
Spannend wär mal ein bergwerk wo man auch noch in die Schächte könnte, obwohl es sehr gefählich ist hät ich da mal bock drauf. Aber nicht in so ein Besucher Bergwerk.
 
Sehr interessant das ganze! Jetzt ist es noch unberührt! Aber was ist wenn das ein schwarzes Schaf liest?
Bitte nicht so öffentlich mit Beschreibung!
 
Solange das Bergwerk nicht zur Wasserhaltung oder ähnlichem weitergenutzt wird, werden die Förderseile gezogen, also nix mehr mit Seilfahrt...
Aber sehr schönes Bergwerk! :D
 
Auf dem letzten Bild kann man auch schon erkennen das die Seile dort nichtmehr aufliegen... :?
 
Also Pxxx ist verfüllt und die Seile sind runter ;)
Ich hatte im Januar die gelegenheit auf Lippe ein paar Fotos zu machen. Inklusive die Föma von Polsum.
Gruß
Thomas
 
Da die Anlage noch so schön unberührt ist und das auch hoffentlich auch so bleibt hab ich mal die Genauen Bezeichnungen durch XXX ersetzt.

Sargon III
 
In die Schächt kommt man nie mehr da diese mit einem Betongemisch verfüllt werden1
Auf Lippe sind bereits alle Schächt verfüllt!
 
Und aus Erfahrung weiß ich, das dieses noch ein Gelände ist wo gelegentlich die RAG auftaucht und Rundgänge macht.

Wenn es jemanden interessiert lade ich gerne das ein oder andere Foto von Lippe hoch und auch von der Föma am Schacht 1.
 
War heute mal dort gewesen und ich muss sagen es lohnt sich wirklich.
Die Location ist noch so gut wie von Randalieren verschont geblieben.

Aber seht selbst.

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


8.jpg


9.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


13.jpg


14.jpg


15.jpg


16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


20.jpg


21.jpg


22.jpg


23.jpg


24.jpg


25.jpg


26.jpg


27.jpg


28.jpg


29.jpg


30.jpg


31.jpg


32.jpg


33.jpg


34.jpg


35.jpg


Gruß Maz
 
Traurig diese bilder anzusehen ich habe dort auf polsum 4 jahre gearbeitet da war noch richtig was los damals
 
Ja traurig,für den emaligen Arbeiter...
schöne Fotos trotzdem...der ,der nicht dahin kann ,hat die möglichkeit durch die Fotos zu sehen..Danke..
Mfg Andreas /Ende 1945
 
Auf jedenfall ist das Bergwerk einen Besuch wert!
Ich war schon überrascht, dass alles noch so schön intakt war.
Man kennt es ja dann doch oftmals, dass die Randalierer & Kupferdiebe schon vor einem dort waren.

Werde in den nächsten Tagen auch mal meine Bilder hochladen.

Liebe Grüsse
Elariana
 
Jo,macht extrem Lust selber mal gucken zu gehen... :p

Wie sieht es mit Stressfaktoren aus ?
 
Als unsere Amazone beim verlassen über den Zaun gesprungen ist, sind die Teenis die da waren alle gans schnell abgehauen :D Sonst war da kein Mensch an dem Tag.
 
Oben