Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Verlassene Wohnsiedlung im Sauerland

Bastler

erfahrenes Mitglied
Premium
Ja,das ist ein Frostschaden,die harmlose Variante,bei Stahlheizkörpern.Stahl ist ja elastisch und kann sich verformen...richtig lustig wird die Sache bei alten Heizkörpern aus Grauguss,der kann sich NICHT verformen.
Der bricht,schlagartig.Bis dahin hast das sich ausdehnende Eis meist auch noch eingeschlossene Luft so stark komprimirt das es den Heizkörper explosionsartig zerreisst,wenn das Material bricht.
Möchte ich nicht unbedingt nebenstehen wenn das passiert silly-
 

LP Searcher

erfahrenes Mitglied
Bin ich grade drüber gestolpert.
:!: :!: :!: VORSICHT :!: :!: :!: [blink]Enthält Spoiler[/blink]
[youtube]https://youtu.be/qy3OecoauQs[/youtube]
 
A

Anonymous

Guest
So, da wir gestern mal durch die Siedlung geschlendert sind, mache ich zum Einstand mal ein kleines Update.
 

Anhänge

  • IMG_0026.JPG
    IMG_0026.JPG
    229,7 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0038.JPG
    IMG_0038.JPG
    310,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0039.JPG
    IMG_0039.JPG
    158,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0042.JPG
    IMG_0042.JPG
    99,4 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0074.JPG
    IMG_0074.JPG
    632 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0081.JPG
    IMG_0081.JPG
    469,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0091.JPG
    IMG_0091.JPG
    330,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0093.JPG
    IMG_0093.JPG
    305,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0104.JPG
    IMG_0104.JPG
    108,5 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0112.JPG
    IMG_0112.JPG
    310,5 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0115.JPG
    IMG_0115.JPG
    435,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_0179.JPG
    IMG_0179.JPG
    163 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_6346.JPG
    IMG_6346.JPG
    182,5 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_6357.JPG
    IMG_6357.JPG
    309,9 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_6381.JPG
    IMG_6381.JPG
    471,1 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_6395.JPG
    IMG_6395.JPG
    245,5 KB · Aufrufe: 265
A

Anonymous

Guest
Moin, jetzt auch mal ein paar Bilder von mir von der Tour gestern.
Aus technischen Gründen musste ich leider mit Dem Motorrad da hin. deshalt nur aus der Hand fotografiert...
 

Anhänge

  • _DSC1438.JPG
    _DSC1438.JPG
    51,3 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1439.JPG
    _DSC1439.JPG
    75,3 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1440.JPG
    _DSC1440.JPG
    73,6 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1441.JPG
    _DSC1441.JPG
    64,6 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1442.JPG
    _DSC1442.JPG
    71,8 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1443.JPG
    _DSC1443.JPG
    75,9 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1444.JPG
    _DSC1444.JPG
    74,9 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1445.JPG
    _DSC1445.JPG
    61,7 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1446.JPG
    _DSC1446.JPG
    60,3 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1447.JPG
    _DSC1447.JPG
    228,6 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1448.JPG
    _DSC1448.JPG
    167,2 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1449.JPG
    _DSC1449.JPG
    55,9 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1450.JPG
    _DSC1450.JPG
    297,7 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1451.JPG
    _DSC1451.JPG
    87,9 KB · Aufrufe: 241
  • _DSC1452.JPG
    _DSC1452.JPG
    109,4 KB · Aufrufe: 241

Walldie

erfahrenes Mitglied
Wiedermal schöne Bilder daumen- , wenn ich mir die Landschaft durmherum so ansehe, war das doch ne schöne Ecke zum Wohnen. daumen-
Was ist das für ein morzdicke Türe da im Bad, die ist ja bestimmt 15-20 cm dick, so was hab ich auch noch nicht gesehen! staunen-
 

Walldie

erfahrenes Mitglied
Kein Platz im Bad, Stauraum im der Türe, gar nicht so dumm wäre ich jetzt nicht drauf gekommen! stark-
Aber für den Hausfreund zu verstecken ist das nichts, es sei den er ist Spindel dünn! lach-
 

KaSma

erfahrenes Mitglied
Gibt es da eigentlich noch Menschen, die dort tatsächlich wohnen? An einem der Häuser hänge ein handschriftlicher Zettel: nonono- "Wer hier einbricht wird gefilmt und das wird der Polizei übergeben." So ähnlich war der Wortlaut. Bin jedenfalls weiter gezogen, wollte ja nur Bilder machen und nicht einbrechen. Hier ein paar von meinen Eindrücken:
DSC_6323.jpg
DSC_6354.jpg
DSC_6304.jpg
DSC_6307.jpg
 
A

Anonymous

Guest
KaSma schrieb:
Gibt es da eigentlich noch Menschen, die dort tatsächlich wohnen? An einem der Häuser hänge ein handschriftlicher Zettel: nonono- "Wer hier einbricht wird gefilmt und das wird der Polizei übergeben." So ähnlich war der Wortlaut.

Ganz am Ende im unteren Teil der Siedlung, da glauben wir wohnt wohl doch noch jemand. Zumindest ist der Garten in sehr gepflegten Zustand.
Aber sonst turnt auf dem Gelände nur die Polizei, das THW, die Feuerwehr & das SEK rum, um Übungen zu absolvieren. Zumindest ist uns das so von der netten Dame im Pförtnerhäuschen erzählt worden.
 

KaSma

erfahrenes Mitglied
@DeNicn382: Da hattest Du aber Glück. Mir sagte der "nette" Pförtner nur, das dort nichts für mich zu finden sei...
Er hatte zwar Recht, aber gucken wollte doch trotzdem lieber selbst
 
A

Anonymous

Guest
KaSma schrieb:
@DeNicn382: Da hattest Du aber Glück. Mir sagte der "nette" Pförtner nur, das dort nichts für mich zu finden sei...
Er hatte zwar Recht, aber gucken wollte doch trotzdem lieber selbst

Ja, also mit der Pförtnerin hatten wir ein gutes halbes Stündchen wirklich ein nettes Gespräch. Aber ja, selber schauen muss man trotzdem, letztlich kann man es ja auch nur selbst für sich entscheiden, ob was gefällt oder nicht.
Es hat schon was, ein klein wenig Charme ist ja gegeben, aber andererseits,... man war da, hat es halt mal gesehen und ein bisschen abgelichtet und gut ist.
 
A

Anonymous

Guest
KaSma schrieb:
Gibt es da eigentlich noch Menschen, die dort tatsächlich wohnen? An einem der Häuser hänge ein handschriftlicher Zettel: nonono- "Wer hier einbricht wird gefilmt und das wird der Polizei übergeben." So ähnlich war der Wortlaut.
War heute nochmal da und habe mit dem Pförtner da geredet.... Auf dem Gelände wohnt niemand mehr. Nur noch ein paar ältere Leute durften ihre Gärten behalten. Diese Gärten müssen bald geräumt werde da am Dorf eine neue Gasleitung her gebaut werden soll.... das sagte mir der Pförtner....
Auch die Häuser unten sind nicht mehr bewohnt (es darf keiner mehr auf dem Gelände wohnen... das erlaubt der Eigentümer von dem Kraftwerk nicht). hmm-


Wie letztes mal auch einfach zum Pförtner gegangen und ein verduztes "ja klar können sie da rein zum fotografieren aber bitte möglichst nicht die Häuser betreten wegen Einsturzgefahr und so).... silly-
Ich hab mein bestes gegeben die Häuser nicht zu betreten aber das ist echt schwierig lach-

Hier ein paar Bilder

DSC02538.JPG

DSC02536.JPG

DSC02535.JPG

DSC02534.JPG

DSC02533.JPG

DSC02532.JPG

DSC02530.JPG

DSC02529.JPG

DSC02526.JPG
 

chrissi76

erfahrenes Mitglied
Premium
Bevor ich diesen elendig langen Weg durch den Wald laufe,frag ich demnächst auch mal den Pförtner... blabla-
 

NikeoH

Mitglied
War gestern dort, auf dem Gelände des Kraftwerks ist nichts los, als wir ankamen war nichtmals das Pförtnerhäuschen besetzt.
Leider sind wir den falschen Weg gelaufen ( den Bahnschienen entlang ) mussten aber nach einiger Zeit einsehen das der Zaun zwischen den Bahnschienen und der Siedlung wohl noch ein ganzes Stück weiter geht und sind zurück gelaufen um die Rampe Richtung des Dorfes hoch zu gehen. Als wir dort ankamen, trafen wir leider auf dem Pförtner der uns wohl durch Kameras gesehen hatte.
Dieser ließ leider nicht mit sich reden und schickte uns direkt zurück zur Schranke.
 

Bastler

erfahrenes Mitglied
Premium
Läuft das Kraftwerk denn noch ??

Das ist auch ein Ruinen Kandidat... :!:

Nur mit geringen Chancen das es zur Schleichruine wird...eher zur Wächter Arbeitsbeschaffungsmassnahme kratz- :roll:
 
A

Anonymous

Guest
Bastler schrieb:
Läuft das Kraftwerk denn noch ??

Das ist auch ein Ruinen Kandidat... :!:

Nur mit geringen Chancen das es zur Schleichruine wird...eher zur Wächter Arbeitsbeschaffungsmassnahme kratz- :roll:
Das Kraftwerk läuft noch, wird aber irgendwann vom Netz gehen...

Das wird später garantiert sehr gut bewacht.

Gesendet von meinem VF-895N mit Bunker-NRW mobile app
 
Oben