Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Unbekannte Industrieruine in Dortmund-Somborn, INFOS??

A

Anonymous

Guest
Wer kann Infos über die alte Industrieruine in Dortmund-Sombor liefern? Was war dort? Ich war vor Jahren schonmal drin. Haben damals eine Mauer weggekloppt und sind rein. Nichts interessantes. Aber auch außen ist´s interessant. Beispielweise der "Ein-Mann-Schiessbunker".
Die Ruine liegt zwischen Bochum-Langendreer und Dortmund-Somborn. Zu welchem Ort sie genau gehört kann ich leider nicht sagen.
Falls jemand interessiert ist, mach ich demnächst mal ein paar Fotos und stell sie hier rein.
Würd mich über mehr Infos freuen.

BUNKERSTÜRMER
 
Ein-Mann-Schiessbunker??

Meinst bestimmt die Splitterschutzzellen.
Ne aber die Anlage sagt mir grad nix.

Bastler olle Induratte, was sagst du dazu??
 
Kenn ich nicht :!:

Zumindest nicht der Beschreibung nach...

Auf jeden F interessant,lass mal sehen die Fotos !
 
Giebt´s was neues dazu ?
Weis nach wie vor nicht worum es geht :roll:

Was nicht heisst ich wäre nicht drann interessiert... :p


Wieso ist der Themenstarter hier eigendlich weg ??
 
Hmh komisch. Naja der wird sich bestimmt nicht mehr melden....
 
Nee,der wohl nicht...

Aber vieleicht hat ja zwischzeitlich jemand anders der Sache nachgespührt...
 
Ich kann mir auch nichts drunter vorstellen. Kenne mich in der Gegend nicht sonderlich aus.
 
Hi,
G-Maps hat in der Gegend zwar eine ganz gute Auflösung, jedoch kann ich beim besten Willen keine Industrieruine zwischen Do-Somborn und Bochum Langendreer finden...
Gruß,
Ralph
 
Hab grad durch Zufall dieses Forum entdeckt... ;) HAtten heute Besuch und waren im Bergbaumuseum... danach hatten wir uns über Industrieruinen unterhalten und da fiel mir dieser Bunker oder was auch immer das ist ein... also stöberte ich grad so im Netz und so kam ich hierher...
Ich war auch schonmal dort an diesem Ort in Somborn... Müsste das Zechengelände Siebenplaneten sein, weiss allerdings nicht mehr, wie ich dort hinkommen würde, schon etwas länger her...
Der Eingang ist mit Stahlrohren zugemacht worden und wir sind auch nicht da rein gegangen... es gibt allerdings auch einen Gang dort, der noch offen war damals, recht lang, irgendwie aber dann doch verschüttet ...
Bei G-Maps kann man das wohl auch nicht sehen, weil es schön geschützt von Bäumen ist! Allerdings hab ich auch erst gerade auf einer anderen Seite rausgefunden, dass dort auch ein Splitterbunker steht!
 
Hört sich nach nem wirklich interressanten Objekt an. Ich werd mal schauen ob ich nächsten Monat mal Zeit hab. Ist ja bald schon wieder Urlaubs Zeit xD
 
Hallo,das Objekt was der Themenstarter meinte ist eins von 2 Überbleibseln in diesem Waldgebiet der Zeche Neu Iserlohn.Und zwar die Kokerei.Sie sticht im Wald sofort ins Auge durch Ihre riesigen Rundbögen.Es giebt 3 Eingänge.Einer ist mit dicken Stahlstangen gesichert.Der 2.ist mit einer 5 cm dicken Stahltür gesichert.(Befindet sich in einem Rundbogen)und der 3.der sich ebenfals in einem Rundbogen befindet ist offen.Er führt aber nur in einen einsturzgefährdeten c.a.20 Meter langen Gang der links unter der Kokerei rauskommt und rechts einen Verbruch mit Loch nach oben aufweisst.Die eigentlichen noch existierenden zahlreichen Gänge sowie Lager der ehem. Kokerei befinden sich unter diesem Gang.Wenn man die Kokerei von oben betritt(Dort wo der Einmannbunker ist) befindet sich c.a.nach 70 Metern im Wald das 2.Überbleibsel.Der ehem.Förderschacht der Zeche.(Einer von ehem.3)Selbstverständlich verschlossen und mit einer Protegohaube versehen.

http://www.ruhr-bauten.de/bochum-neu-iserlohn.html" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.vimudeap.de/315_4868.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Gruß schickwiepapa
 
DAnke für die Infos. Das hört sich doch sehr nach einer Ortsbegehung an!Ich würd da gern mal schleichen gehn. :wink:
 
Ja, das sind ja mal sehr gute Infos!

Werde irgendwann trotzdem mir das ganze nochmal näher ansehen wollen...
 
Wie wäre es am Samstag xx.xx Uhr am xxxxx in Dortmund - Kley ?

Macht genaue Orts-, und Zeitangaben bitte per PM aus.

Je nachdem wieviele kommen, könnte ich auch 2 MTBs oder einen leichten Beachcruiser mit Stollenreifen zur Verfügung stellen. Dann können wir hinradeln.

Gruß Andrea
 
@ FromLA

Stell dich doch Bitte mal hier im Forum vor. Es wär schon schön seinen Gegenüber einorden zu können.

Danke
 
Oben