Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

verfallener Gutshof & Herrenhaus

RoboVampire

erfahrenes Mitglied
In einem verwilderten Garten in einer Lichtung steht dieser verfallene Gutshof. Das Objekt steht seit
über 10 Jahren leer. Wieder einmal wollte ein privater Investor die notwendingen Sarnierungsarbeiten durchführen, was sich
nun aber über mehrere Jahre hinzieht. Immerhin scheint man angefangen zu haben, die Fenster zu erneuern, denn bis vor einigen Monaten waren die noch verbrettert.

Bilder vom Inneren des Herrenhauses gibt es erstmal keine, da ich

a) nicht die notwendige Ausrüstung dabei hatte, um den Wassergraben zu durchqueren
b) keinen offensichtlichen Zugang entdecken konnte
d) das Herrenhaus scheinbar videoüberwacht wird
:(

Vielleicht lässt sich ja einen Kontakt herstellen.

Bei mir gibt es kein "dieses Objekt muss vor Fototouristen beschützt werden, deswegen weiß nur ich wo das ist"-Gehabe
deswegen fragt einfach bevor ihr unnötige Zeit mit Googlen verschwendet. Gegooglet werden darf natürlich auch, gerne gebe
ich weitere Tips.LOL.
































































 
Da hast du aber wieder was schönes gefunden Steffen. Klasse Bilder. Und wie ich dich kenne ist die Location irgendwo im Osten der Republik :D :D :D
 
Fiepi schrieb:
:D Schönes Häuschen hätte ich auch gerne als Wohnsitz :D

YES...das Haupthaus, das hat schon was. Sehr nett. So etwas in der Art, das "stände mir auch ganz gut"... :D

Allerdings....wenn man das Gesamtobjekt würde restaurieren wollen....komplett bewohnbar und sinnvoll nutzbar machen wollen....das ist mit Kleingeld und Eigenleistung wohl kaum machbar....allein die Dachflächen der Nebengebäude, unglaublich groß und damit unglaublich teuer...da sind die ersten 350.000,-- € schon locker weg...aber nur, wenn die Dachstühle noch einigermaßen heile sind...egal, das sind ja eher philo. Gedanken.

Ganz großes Lob und Anerkennung - Daumen rauf - für Location und Bilder!!! Schön anzusehen. :D
 
Ohh wenn ich nur Richtig Kohle hätt.

Das wär schon gekauft und renoviert, aber leider bin ich genau so ein armer Schlucker wie alle anderen auch :cry: :cry:
 
UND ... die Bude ist weit weniger gerockt als man eigentlich befürchten muss, denn ich glaube nicht das irgendwelche Grafitties vor den Fotos weggewischt wurden ...

Ich finde solche Dinger ja sauschön und die nötige Portokasse vorausgesetzt ... *seufz*

Wird leider ein Traum bleiben!

Aber Location und Fotos sind top!

Danke!

Grüße,

Marcus

Tante Edit wirft noch ein:
Die Dächer sehen eigentlich noch relativ gut aus, ich wage mal zu behaupten da wäre jetzt unter Umständen nicht die gewaltige *hüstel* Investition nötig, aber wenn ich alleine an das GRUNDSTÜCK denke und das Oberflächenablaufwasser übern Daumen peile ... :?
 
Hey das ist ja mal ein schön erhaltenes Häuschen, alle Achtung.
Ist das Baujahr und Bauherr bekannt?

Träume halten uns am Leben!!!

@ Bono1975 so einen Hof packt man nicht mit Pflaster zu! Da muß ein schöner Brunnen in die mitte und der Rest wird mit RCL und Kies als Deckschicht bedeckt, somit hab man mit Oberflächenwasser keine probleme und es sieht dabei noch gut aus :)
 
@ Darkman:

da haste schon recht, aber werden nicht auch Dachflächen und so ein Gedöhns besteuert?
Und hier um die Ecke im RB Düsseldorf war auch mal die Diskussion nicht-verfestigte Flächen ebenso zu besteuern wie betonierte/ gepflasterte, von daher würde es mich nicht wundern ...

Aber: Kies und Brunnen hätten schon was, auf alle Fälle.

Grüße,

Marcus
 
wow wirklich unglaublich schöne Location. Danke für die tollen Bilder. Wirklich sehr schön anzusehen.

Lg Daniel
 
Wunderbar, dass nicht alles so zerstört worden ist... einfach Klasse Foto... jaaaaa, sowas hätte ich auch gerne :mrgreen: grins-

So einmal im Lotto gewinnen tät doch reichen, oder??
 
woody62 schrieb:
Wunderbar, dass nicht alles so zerstört worden ist... einfach Klasse Foto... jaaaaa, sowas hätte ich auch gerne :mrgreen: grins-

So einmal im Lotto gewinnen tät doch reichen, oder??

Würde wohl reichen, jo. Um das Ding zu kaufen, dann bist du wieder pleite, und dann viel Spaß mit den Unterhaltskosten help- grins-
 
Gegen Eintritt dürftest Du dann schleichen kommen silly- silly-

Würde auch regelmäßig die Möbel umstellen, damit es immer was neues zu entdecken gibt grins- grins- grins- klatsch- klatsch-

Nee, Spass beiseite, ich finde es echt toll, dass es noch nicht so zerstört ist, wie die meisten Locations! Das wäre echt 'ne Schande!
 
Das Anwesen steht immernoch wie vor einigen Jahren. Hat sich nicht viel verändert - gibt aber viel Tourismus dort. Wir haben dort von Nachbarn erfahren, das das Anwesen jetzt wieder zur Gemeinde gehört, weil der damalige Käufer nicht auffindbar wäre.
 

Anhänge

  • Johannstorf (2).JPG
    Johannstorf (2).JPG
    75,6 KB · Aufrufe: 216
wie tief ist denn das Wasser =? also bis 1,50 m müsste trocken bleiben
wenns tiefer ist kann ich gleich schwimmen lol oder mit ner Luftmatratze tata der Sommer kann kommen lach-
 
Oben