Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

XXXXXX-Kaserne

Quale

Mitglied
So, liebe Mitstreiter...

Am Samstagmorgen war es wieder soweit und wir sind zu dritt losgezogen, um die XXXXKaserne zu erkunden, da sie relativ in unserer Nähe liegt!

Viel war leider nicht über die Kaserne in Erfahrung zu bringen, ausser dass dort ein Munitionsdepot der Luftwaffe war.

Komplett erkunden, konnten wir sie leider auch nicht, weil das Rote Kreuz an dem Tag auf einmal antanzte und mit den Rettungshunden eine Übung machte. Der Aufpasser, dem wir in die Arme gelaufen sind, war aber sehr nett und als wir ihm erklärt haten, dass wir keine Vandalen sind und auch nicht beabsichtigen was zu stehlen, hat er uns nach kurzem Plausch weiter unserer Wege gehen lassen.
Er erzählte uns, dass das Gelände jetzt verkauft sei und dort eine Art Jugendherberge entstehen soll.

Leider konnten wir, wegen der Übung, den unteren Teil der Kaserne nicht mehr erkunden, weil dort noch meterhoch Schnee lag und sie halt mit ihren Hunden da zugange waren.

Also müssen wir noch einmal hin, weil dort befinden sich noch Hangars und auch 2 Bunker, in die man aber nicht reinkommt (schade, schade)....

Also vom ersten Teil unserer Exkursion hier mal ein paar Bilder...

Viel Spaß!
 

Anhänge

  • Reichshof-001.JPG
    Reichshof-001.JPG
    277 KB · Aufrufe: 1.686
  • Reichshof-002.JPG
    Reichshof-002.JPG
    230,6 KB · Aufrufe: 1.685
  • Reichshof-003.JPG
    Reichshof-003.JPG
    311,4 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-004.JPG
    Reichshof-004.JPG
    286,1 KB · Aufrufe: 1.684
  • Reichshof-005.JPG
    Reichshof-005.JPG
    197,4 KB · Aufrufe: 1.685
  • Reichshof-006.JPG
    Reichshof-006.JPG
    271 KB · Aufrufe: 1.685
  • Reichshof-010.JPG
    Reichshof-010.JPG
    311,8 KB · Aufrufe: 1.684
  • Reichshof-011.JPG
    Reichshof-011.JPG
    323,4 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-016.JPG
    Reichshof-016.JPG
    328,8 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-017.JPG
    Reichshof-017.JPG
    29,5 KB · Aufrufe: 1.683
  • Reichshof-018.JPG
    Reichshof-018.JPG
    265,5 KB · Aufrufe: 1.683
  • Reichshof-019.JPG
    Reichshof-019.JPG
    218,6 KB · Aufrufe: 1.683
  • Reichshof-021.JPG
    Reichshof-021.JPG
    261,5 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-023.JPG
    Reichshof-023.JPG
    316,7 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-024.JPG
    Reichshof-024.JPG
    277 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-025.JPG
    Reichshof-025.JPG
    308,5 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-026.JPG
    Reichshof-026.JPG
    255,6 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-028.JPG
    Reichshof-028.JPG
    206,7 KB · Aufrufe: 1.684
  • Reichshof-029.JPG
    Reichshof-029.JPG
    288,3 KB · Aufrufe: 1.684
  • Reichshof-030.JPG
    Reichshof-030.JPG
    253,9 KB · Aufrufe: 1.684
  • Reichshof-031.JPG
    Reichshof-031.JPG
    220,1 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-032.JPG
    Reichshof-032.JPG
    34,6 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-034.JPG
    Reichshof-034.JPG
    250,3 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-035.JPG
    Reichshof-035.JPG
    251,6 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-036.JPG
    Reichshof-036.JPG
    39,5 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-037.JPG
    Reichshof-037.JPG
    254,8 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-038.JPG
    Reichshof-038.JPG
    279,2 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-040.JPG
    Reichshof-040.JPG
    246,7 KB · Aufrufe: 1.680
  • Reichshof-041.JPG
    Reichshof-041.JPG
    275,6 KB · Aufrufe: 1.680
  • Reichshof-042.JPG
    Reichshof-042.JPG
    263,2 KB · Aufrufe: 1.680
  • Reichshof-042.JPG
    Reichshof-042.JPG
    263,2 KB · Aufrufe: 1.680
  • Reichshof-043.JPG
    Reichshof-043.JPG
    252,5 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-044.JPG
    Reichshof-044.JPG
    277,3 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-046.JPG
    Reichshof-046.JPG
    280,4 KB · Aufrufe: 1.682
  • Reichshof-048.JPG
    Reichshof-048.JPG
    314,9 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-049.JPG
    Reichshof-049.JPG
    255,5 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-050.JPG
    Reichshof-050.JPG
    385,7 KB · Aufrufe: 1.679
  • Reichshof-051.JPG
    Reichshof-051.JPG
    352,5 KB · Aufrufe: 1.679
  • Reichshof-052.JPG
    Reichshof-052.JPG
    368 KB · Aufrufe: 1.680
  • Reichshof-053.JPG
    Reichshof-053.JPG
    366,1 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-054.JPG
    Reichshof-054.JPG
    363,5 KB · Aufrufe: 1.680
  • Reichshof-055.JPG
    Reichshof-055.JPG
    380 KB · Aufrufe: 1.680
  • Reichshof-056.JPG
    Reichshof-056.JPG
    426 KB · Aufrufe: 1.681
  • Reichshof-057.JPG
    Reichshof-057.JPG
    245,4 KB · Aufrufe: 1.687
Schöne Bilderserie, werter Quale.... daumen- daumen- :lol: .....ich kenne das Objekt, bin öfters mal im (Ober-) Bergischen Land unterwegs. Schwerpunkt "Ecke Bergneustadt / Gummersbach".

Am EX-Luftwaffendepot Eckenhagen war ich auch schon mal....allerdings nur davor. Ein interessanter Blick hinter den Zaun...den du da geliefert hast.... daumen- daumen- :lol: ....

Die Planungen betreffend einer Art "Jugendherberge" allerdings....ob das wirklich sein kann???!!! Für mich schwer vorstellbar....
 
Danke für diesen Beitrag und die Fotos daumen- klatsch- daumen-
Auf die Fotos vom zweiten Besuch bin ich wirklich gespannt!!!

Sieht aber richtig interessant dort aus - und das, obwohl die Kaserne (oder sonstwie Stützpunkt :wink: ) schon lange brach liegt. Im Oberbergischen gibts wohl keine Sprayer in der Nähe :lol:

Quale schrieb:
Er erzählte uns, dass das Gelände jetzt verkauft sei und dort eine Art Jugendherberge entstehen soll.
...liegt ja nahe - denn der Schankraum hat ja sogar noch ne Zapfanlage (auch für Alk-Freies) und in den Hallen kann man ja dutzende, ja, wenn nicht sogar hunderte Personen unterbringen :p
 
Schmunkmueller schrieb:
Die Planungen betreffend einer Art "Jugendherberge" allerdings....ob das wirklich sein kann???!!! Für mich schwer vorstellbar....

Ich denke dass kann gut möglich sein, weil ein Teil einer anderen Kaserne bei uns in der Nutscheid auch zu einer Jugendherberge umgebaut wurde... das sogenannte "Fort Ommeroth".

Scheint auch gut zu laufen, weil ist immer viel Betrieb da oben!

Über die Kosten für so einen Umbau bzw. Renovierung möcht ich aber lieber nicht nachdenken :roll:
 
Da kann ich mich Taunus-Bär nur anschließen.
Klasse Beitrag klatsch- klatsch-
 
Sehr schöne Bilder,waren auch schon mal dort,wurden aber gestört durch einen Anwohner.Also an alle die noch net da waren parkt nicht zu dicht dort is ein kleines kaff wo jedes auto auffält,es werden auch bilder gemacht!!!.Naja auf jeden Fall sehe ich auf den bildern stellen wo wir noch nicht waren,wir werden uns da nochmal blicken lassen....
 
Waren am letzten Sonntag mal dort. Im unteren Bereich sind jetzt 2 Bunker offen und man kann hinter die ca. 50cm dicken Eisentüren schauen.

z.T. riesige Bunker!!
Dummerweise den Fotoapparat zu Hause auf dem Tisch liegen gelassen.

Die Zerstörung durch Vandalen schreitet jetzt massiv fort, zumindest im unteren Bereich.
Bloß Vorsicht, der Wachschutz vom BA-Köln fährt des öfteren über das Gelände. nonono-

Beste Zeit dürfte Sonntags sein. Fahrzeuge nicht direkt an den Zaun oder vor das Tor fahren, Nachbarn sind sehr aufmerksam.
 
hallo kameraden,

danke für eure mühe.

super bilder und bin auf die nächsten bilder gespannt.




kameradschaftlichen gruß

aufklärer daumen-
 
super arbeit jungs.

starker auftritt von euch.
schande über die, die so ein kaserne schließen.


kameradschaftlichen gruß

aufklärer
 
Thorolf schrieb:
Danke für diesen Beitrag und die Fotos daumen- klatsch- daumen-
Auf die Fotos vom zweiten Besuch bin ich wirklich gespannt!!!

Sieht aber richtig interessant dort aus - und das, obwohl die Kaserne (oder sonstwie Stützpunkt :wink: ) schon lange brach liegt. Im Oberbergischen gibts wohl keine Sprayer in der Nähe :lol:

Quale schrieb:
Er erzählte uns, dass das Gelände jetzt verkauft sei und dort eine Art Jugendherberge entstehen soll.
...liegt ja nahe - denn der Schankraum hat ja sogar noch ne Zapfanlage (auch für Alk-Freies) und in den Hallen kann man ja dutzende, ja, wenn nicht sogar hunderte Personen unterbringen :p

Nein zum Glück ist diese recht unbekannt, wobei dort letztens wieder leute geklaut und Randaliert haben, danach mitten im Wald auf dem Gelände Feuer gemacht haben.

@Themenstarter, es sind dort sogar einige mehr Bunker als du es glaubst zunge-

Die Größte Aktion die mir bekannt ist war als dort "ausländische" mitbürger einbrechen wollten, wurden durch die Wachen gestellt und nach nem Schusswechsel erschossen. Schließlich lagerten dort eine nicht erhebliche menge an Bummszeugs...

Naja und dann halt noch als sie geräumt wurde und vieles in getarnten LKW´s abtranspotiert wurde..

und was meint ihr warum das Teilstück einer großen Straße da so gerade verläuft?

Im kalten Krieg hätte man bei ärger einfach die Planken umgekippt und schon konnten dort die Flieger landen, laden und wieder abfliegen...

Ich war dort bis 2005, es dürfte heute noch zum verkauf stehen. Also wer genug Geld hat und viele Bunker brauch kann es erwerben =)
 
Oben